Profilbild von TOM e.V.
16. November 2016
TOM e.V.

TOM e.V. und vier Partnerregionen besuchen Medienstädte

Wien – Berlin – Hamburg, so hießen die drei Stationen des diesjährigen Presseroundtables.  Dieses Veranstaltungsformat wird nun schon im dritten Jahr hintereinander durchgeführt und entwickelt sich immer mehr zu einer, bei Partnerregionen und Journalisten, geschätzten Plattform für die touristische Medienarbeit. Vom 8. bis zum 10. November ging es für den TOM gemeinsam mit vier Partnerregionen unter Betreuung von Uschi Liebl PR auf Medienreise in die besagten Städte.

Mit vertreten waren neben dem TOM, auch die Regionen Pfaffenwinkel, das Starnberger Fünf Seen Land sowie die Region Inn-Salzach und der Chiemgau. Seit 2015 definiert der TOM ein jährliches Leitthema, zu dem sich die Regionen mit entsprechenden Angeboten präsentieren. Nach dem Leitthema Bier- und Braukultur im Jahr 2015 stand heuer das Thema Wasser im Vordergrund.

Während der TOM den Bogen spannte zum Thema Wasser-Erlebnis in Oberbayern, widmeten sich die Partnerregionen den Besonderheiten in ihren Regionen – die Spanne reichte von den Aktivitäten auf und an den Seen über die Heiligen Landschaften entlang von Flussläufen, der Bedeutung des frischen Quellwassers beim Brauen von Bier bis hin zu den Radlangeboten entlang von Flüssen mit Kulturaspekten, wie den Plättenfahrten. Einige Medienvertreter signalisierten schon jetzt ihr Interesse an einer Teilnahme an der Gruppen-Pressereise des TOM zum Thema Wasser 2017.

Danach wurden diese Themen im Einzelgespräch während des Essens mit den Journalisten vertieft. Ganz besonders gefreut hat uns das große Interesse der Journalisten an Oberbayern und seinen Partnern. In Wien und Hamburg kamen jeweils 13 Teilnehmer, in Berlin nahmen sich gar 22 Journalisten die Zeit.

Dass sich die Kontakte bereits vertieft haben und das Veranstaltungsformat ankommt zeigt, dass einige Pressevertreter nach 2015 auch 2016 teilgenommen haben. Die Reise endete am Donnerstag mit einem Medienlunch in der beeindruckenden, neu eröffneten Elbphilharmonie in Hamburg.

Wir möchten uns recht herzlich bei unseren Partnern für die Teilnahme bedanken und bei Uschi Liebl PR für die engagierte Organisation.  

 

TOM

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ähnliche Artikel

";