Nächste Termine

30. Juni 2017
TOM e.V.

Erste E-Bike-Erlebnisserie erfolgreich gestartet

12h eBike your life: Unter diesem Motto startete am letzten Juni-Wochenende die weltweit erste E-Bike-Erlebnisserie in der Tourismusregion Inn-Salzach. Rund 100 Teilnehmer stiegen bei der Premiere gemeinsam mit Rodellegende und Promi-Radler Georg Hackl aufs E-Bike. Für die meisten war es die erste Erfahrung auf einem E-Bike überhaupt, aber sicher nicht die letzte. Im Fokus der neuen Eventreihe von Veranstalter Toni Grassl stand das gemeinsame sportliche Erlebnis in einer abwechslungsreichen Region.

Am Samstagmorgen fiel bei bestem Sommerwetter der Startschuss zur 12h Premium-Tour, dem Highlight der Serie. Über rund 120 Kilometer und 450 Höhenmeter ging es für Georg Hackl und die 12h Radler vom Start im Haberkasten in Mühldorf über Burghausen und Marktl bis nach Altötting, wo man am frühen Abend auf die Teilnehmer der 7h Genuss-Tour traf. Nach einer Radler-Segnung durch Bruder Andreas auf dem Kapellplatz fuhren beide Gruppen gemeinsam zurück nach Mühldorf ins Ziel. Bei einer Durchfahrt durch den Haberkasten wurden die Teilnehmer begeistert empfangen, anschließend individuell geehrt und schließlich konnten sie den Abend beim gemeinsamen Abendessen sowie dem Mühldorfer Altstadtfest ausklingen lassen. Am Sonntag stand noch das 3h Sunday-Special in die nördliche, überwiegend hügelige Inn-Salzach Region auf dem Programm, das mit einer E-Biker-Brotzeit im Haberkasten endete. „Die Veranstaltung ist dank der guten Organisation aller Beteiligten super gelaufen. “Ich selbst bin bei der 12h Premium-Tour und beim Sunday-Special auch mitgefahren, und konnte dabei zum ersten Mal ein E-Bike ausgiebig testen. Die Teilnehmer, die aus ganz Deutschland kamen, waren alle begeistert, und ich hoffe, dass das Event im nächsten Jahr wieder hier stattfinden wird“, so Carolin Handel, Geschäftsleiterin des Tourismusverbands Inn-Salzach. Veranstalter, Partner, Sponsoren, Vertreter der Region und nicht zuletzt die Teilnehmer um Promi-Radler Georg Hackl zeigten sich hoch zufrieden mit der Premiere. „Es hat alles wunderbar geklappt, das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv. Wir konnten gemeinsam mit den Verantwortlichen vom Tourismusverband Inn-Salzach eine tolle Region super präsentieren und freuen uns schon jetzt auf die zweite Station im Herbst“, sagt Veranstalter Toni Grassl. Vom 29. September bis zum 01. Oktober geht es in die Region Chiemsee-Chiemgau, wo zusätzlich zu den bekannten Touren auch eine 9h Berg-Tour über rund 1.000 Höhenmeter angeboten wird.

Stimmen zum Event

Georg Hackl, Rodellegende, passionierter E-Biker und Teilnehmer 12h Premium-Tour

„Es war super! Früher hab‘ ich beim Mountainbiken zum Teil fast in den Lenker gebissen, heute geht das mit dem E-Bike perfekt und ich fahre mit noch mehr Leidenschaft Rad. Es war alles perfekt organisiert, die Guides haben sich um alles gekümmert und wussten immer, wo es langgeht. Für den Notfall gab es einen Shuttleservice, und ein Servicemobil war auch immer mit dabei. So kann man sich auch mal an eine so lange Strecke herantrauen, die man allein gar nicht in Angriff nehmen würde. Eine 12h-Tour fordert natürlich etwas Sitzfleisch, ist aber konditionell für jeden machbar, da die Unterstützung beim E-Bike ganz individuell regulierbar ist. Früher war ich Leistungssportler, heute mache ich Sport aus Spaß an der Freude und Radfahren ist für mich die Nummer 1. Ich bin kein Ausdauerfreak und deshalb ist das E-Bike perfekt. Ich kenne viele Kritiker, aber die, die es ausprobieren, finden es geil und werden ganz schnell zum Fan. Man radelt automatisch mit einem Grinsen im Gesicht, weil die Berge nicht mehr so wehtun, muss sich aber natürlich trotzdem sportlich betätigen. Das ist optimal.“

Marianne Zollner, Bürgermeisterin Mühldorf a. Inn und Teilnehmerin Sunday-Special

„Wir wollten bei diesem Event unbedingt dabei sein. Wir sind eine Radelstadt, von Mühldorf aus starten viele tolle Touren, und mit dem E-Bike kann man diese noch mehr genießen. Das Altstadtfest hat zusätzlich eine super Kulisse geboten.“

Edgar Balduin, Masterguide 12h Premium-Tour

„Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Die Gruppe war super, es war eine tolle Route, und die Landschaften hier sind traumhaft – was gibt es Schöneres? Besonders bewegend war für mich persönlich auch die Segnung in Altötting.“

Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen, 12h Premium-Tour

„Für mich war es wie für die meisten die erste Erfahrung auf dem E-Bike und es war super! Man ist total entspannt unterwegs und kann die Tour voll und ganz genießen. Die Bedingungen waren ideal, obwohl es sehr warm war. Aber mit dem Fahrtwind war das kein Problem. Die Organisation war perfekt, und mein persönliches Highlight war der Badestopp.“

Teilnehmerin aus München, 7h Genuss-Tour

„Ich bin zuvor noch nie auf dem E-Bike gesessen und bin total begeistert. Die Tour war superschön, und man kann sich unterwegs sogar noch ganz entspannt unterhalten. Als Gruppenerlebnis ist das wirklich super!“

 

Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ähnliche Artikel