Nächste Termine

5. Juli 2017
TOM e.V.

Themen und Termine

30ig jähriges Jubiläum bei der gwt Starnberg

Wir gratulieren Klaus Götzl zu seinem 30-jährigen Jubiläum als Geschäftsführer des ehemaligen Tourismusverbandes Starnberger Fünf-Seen-Land und jetzt stellvertretender gwt-Geschäftsführer.

Hier geht´s zur Pressemitteilung.

 

 

 

 

 

 

 

8. Bayerischer Qualitätstag

64 Betriebe aus ganz Bayern erhalten die Zertifikate für die erfolgreiche Implementierung des Qualitätsmanagementsystems ServiceQualität Deutschland in Bayern, wobei 23 von ihnen die Auszeichnung im Rahmen des 8. Bayerischen Qualitätstages im Prinz-Ludwig-Palais in München persönlich ausgehändigt bekommen. Überreicht wird das Qualitätssiegel dieses Jahr durch Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, zusammen mit Ministerialdirigent Dr. Gert Bruckner, Abteilungsleiter für Mittelstand, Handwerk und Tourismus im Bayerischen Wirtschaftsministerium.

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie hier.

 

Ruhpolding präsentiert neues Tourismusgebäude

Nach einem Jahr Bauzeit war es vor wenigen Wochen soweit.

Das komplett denkmalgeschützte Bahnhofsgebäude wurde umfassend saniert und ist nun Sitz der Tourist-Information sowie der Ruhpoldinger Tourismus GmbH. Anlässlich der feierlichen Eröffnung war auch  Regierungspräsidentin von Oberbayern, Brigitta Brunner, zur Einweihungsfeier angereist.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

 

 

 

Landkreis Miesbach ist “Modelregion Naturtourismus”

Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf und die Bayerische Wirtschafts- und Tourismusministerin Ilse Aigne zeichneten am 05. Juli die drei Sieger des Wettbewerbs “Modelregion Naturtourismus” aus. Unter den drei Gewinnern  ist auch der Landkreis Miesbach mit einem spannenden Vorhaben zur Besucherlenkung und zur Optimierung naturtouristischer Angebote. Wir gratulieren dem Landkreis sowie der Alpenregion Tegernsee Schliersee! Weitere Informationen erhalten Sie unter: top.oberbayern.de

 

 

eBike-Event im Südosten Oberbayerns

Das neue Veranstaltungsformat führt Gäste und Einheimische an das Thema Elektromobilität heran. Der Startschuss fiel in der Region Inn-Salzach, wo am letzten Juniwochenende rund 100 Teilnehmer gemeinsam mit Promi-Radler Georg Hackl an einem bunten, 12-stündigen eBike-Event teilnahmen.
Vom 29. September bis 1. Oktober wird es weitere spannende Angebote in der Region Chiemsee-Chiemgau geben.

Mehr zur 12h eBike your Life finden Sie hier.

 

 

 

Schulung zur DTV-Klassifizierung

Der DTV veranstaltet im Oktober eine Schulung für DTV-Prüfer (Einsteiger). Diese findet statt am 23. und 24. Oktober in Regen. Die Veranstaltung kann ab sofort über das DTV-Kundencenter gebucht werden. Für weitere Informationen zur Schulung und zum Veranstaltungsort steht Ihnen Frau Eulenberger vom DTV gerne unter Tel. 030 / 856 215 -161 oder per Mail eulenberger@deutschertourismusverband.de zur Verfügung.

Wir bitten alle Mitgliedsdestinationen, uns bis 16. August 2017 den Bedarf an DTV-Prüferschulungen für Einsteiger und Fortgeschrittene in ihren Orten mitzuteilen. Bei entsprechend hoher Nachfrage organisieren wir eine DTV-Prüfer-Schulung in Oberbayern. Sollte die Nachfrage zu gering sein, müssen wir auf die oben genannte Veranstaltung verweisen. Mail an: astrid.juppe@oberbayern.de

 

Culturcamp Contest

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sucht noch bis zum 30. September 2017 eine sechste Modellregion zum Thema “Kulturtourismus im ländlichen Raum”. Die Projektleitung liegt beim Deutschen Tourismusverband (DTV). Regionen profitieren von umfangreicher Unterstützung bei Entwicklung und Umsetzung von Vorhaben. Das Projekt des BMWi startete bereits 2015. Wir freuen uns, dass die Zugspitzregion bereits zu den Modellregionen zählt.

Bewerbungsvoraussetzungen sind unteranderem kulturtouristische Angebote oder Initiativen, Kooperationen mit Kulturanbietern, Vereinen oder Kulturschaffenden der Region. Weitere Kriterien für die Bewerbung finden Sie online unter: www.culturcamp.de

 

Das Tourismuscamp kommt 2018 nach Berchtesgaden

Das Berchtesgadener Land setzte sich erfolgreich gegen seine Mitbewerber durch.

Save the Date: 26. – 28. Januar 2018.

 

Kreuth wird Bergsteigerdorf

Die Gemeinde Kreuth im Tegernseer Tal hat es geschafft – sie wird 2018 Bergsteigerdorf.

Der Deutsche Alpenverein hat gemeinsam mit seinen internationalen Partnern festgestellt, dass die Gemeinde alle erforderlichen Kriterien erfüllt.

Im Frühjahr wird die entsprechende „Bergsteiger-Deklaration“ unterzeichnet.

“Wir freuen uns sehr, dass wir mit Kreuth einen weiteren tatkräftigen Unterstützer der Philosophie der Bergsteigerdörfer im Bund haben,“ sagt DAV-Vizepräsident Rudi Erlacher. „Gemeinsam mit Ramsau, Sachrang und Schleching kann Kreuth wichtige Impulse für eine nachhaltige Tourismusentwicklung im Alpenraum liefern.“

Der TOM e.V. unterstützt die neuen Orte bei der Konzeptentwicklung und Beantragung von Sonderfördermitteln, die durch das Bayerischen Wirtschaftsministerium gewährt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ähnliche Artikel

  • Themen und TermineThemen und Termine  SattelFest und E-Bike-Days 2017 Auch 2017 präsentieren wir uns wieder mit unseren Rad-Destinationen bei wichtigen Events und Branchentagen – so auch beim SattelFest (22. - 23. April) und […] Posted in Newsletter
  • Themen und TermineThemen und Termine Starnberger Fünf-Seen-Land neu firmiert Die Gesellschafter der gwt Starnberg haben jetzt über den Namen der neuen Regionenmarke entschieden und die gwt einstimmig mit der Umsetzung […] Posted in Newsletter
  • Themen und TermineThemen und Termine Frühjahrstagung des Heilbäderverbands, Bad Aibling Der Bayerische Heilbäder-Verband e.V. will seine Marke „Gesundes Bayern“ weiter entwickeln und die Kompetenzen seiner Mitgliedsorte […] Posted in Newsletter