Nächste Termine

SEO-Plug In Funktion

Um das Tourismusnetzwerk zusätzlich für Suchmaschinen zu optimieren, wurde ein sogenanntes SEO-Plugin installiert.
Dieses Plugin, bzw. die entsprechenden Eingabefelder, befinden sich unter dem Feld für den Artikeltext.
Das Tool dient dazu, suchmaschinenrelevante Informationen wie Metadaten zu spezifizieren. Dazu zählen beispielsweise
Titel, Beschreibung (Description) oder Keywords des Beitrags.

bildschirmfoto-2016-09-08-um-16-45-24

Wichtig: Die Daten die hier eintragen sind, sind kein direkter Bestandteil des Artikels. So ändert der eingegebene Titel nicht den tatsächlichen Titel des Blogartikels. Gleiches gilt für die Meta-Description, die als kurze Beschreibung, bzw. Zusammenfassung des Artikels bei Google zu sehen ist. Die Daten die Sie hier eintragen, sind somit für die Platzierung innerhalb der Suchmaschine relevant.

Das Plugin liefert hierzu eine Vorschau, wie der Artikel in den Suchergebnissen aussehen bzw. angezeigt werden wird.

Bitte achten Sie darauf, dass der Titel eine Anzahl von 60 Zeichen nicht überschreitet, für die Description gilt eine maximale Anzahl von 160 Zeichen, da mehr bei Google in den Suchergebnissen nicht angezeigt wird.

 

 

";