GTM 2017 Germany Travel Mart Nuernberg Foto ©Bayern.by-Gert Krautbauer

German Travel Mart in Nürnberg

Echt Kommunikativ

Vom 07. bis 09. Mai fand in Nürnberg der German Travel Mart (GTM) statt. Bereits zum 43. Mal bot die Veranstaltung den Rahmen zum Austausch zwischen den deutschen Destinationen, Städten und Anbietern aus der Tourismus- und Freizeitbranche mit Incoming Agenturen, Reiseveranstaltern und Presse aus der ganzen Welt.

Die Branchenveranstaltung der DZT war ein wichtiges Signal, in Zeiten steigender Sicherheitsbedenken und teilweiser Reisezurückhaltung in diversen Fernmärkten wieder neues Vertrauen zurückzugewinnen.

Die feierliche Eröffnungsfeier am 7. Mai am Opernvorplatz wurde mitgestaltet durch Trachtengruppen aus ganze Bayern, wobei 50 Trachtler auch aus Oberbayern mit dabei waren. Am Montag öffnete dann der GTM in der Frankenhalle seine Pforten, bis Dienstag konnten viele Gespräche mit Veranstaltern, Medienvertretern und Partnern geführt werden.

Oberbayern beteiligte sich als diesjähriger „Host“ des GTM im Rahmen des Auftritts der Bayern Tourismus Marketing GmbH. Besonders erfreulich war die Teilnahme der vielen oberbayerischen Partner die sehr hohen Zulauf und Interesse der Einkäufer und der Teilnehmer bekamen.

Hier geht’s zur offiziellen Pressemitteilung: GTM-PM

 

veröffentlicht am 11. Mai 2017