Nächste Termine

1. Dezember 2017
TOM e.V.

Jahresmitgliederversammlung Bayerische Fernwege e.V.

Der Bayerische Fernwege e.V. lud am 24. November ein zu seiner Jahresmitgliederversammlung in die Erlebnis-Destillerie Lantenhammer, die sich als neuer Marketingpartner an der Deutschen Alpenstraße beteiligt. Die Vorsitzenden des Vereins, Joachim Hermann von der Allgäu Marketing GmbH und Oswald Pehel vom TOM e.V. berichteten über aktuelle Planungen und präsentierten den Finanzstatus. Heike Tröster vom ADAC Südbayern und die Projektleitung um Franz Reil und Brigitte Hainzer von Alpin-Consult erläuterten die Marketingaktivitäten und Tätigkeitsschwerpunkte. Die Vorstandschaft erarbeitete im vergangenen Geschäftsjahr klare Produktprofile für die Deutsche Alpenstraße und den Bodensee Königssee Radweg. Es wurden auch Überlegungen angestellt, den Maximilianweg als gemeinsames Wanderprodukt aufzunehmen. Aufbauend auf den Ergebnisse wurden für 2018 viele Maßnahmen auf den Weg gebracht. Von der Versammlung ging ein starker Impuls für regionalübergreifende Inwertsetzung der drei Produkte aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.