Nächste Termine

26. Februar 2018
TOM e.V.

Regionsmarke StarnbergAmmersee auf der f.re.e in München

Beim jährlichen Mitglieder-Treffen der Arbeitsgemeinschaft Oberbayerisches Voralpenland (ARGE) auf der Münchner Reise- und Freizeitmesse, die vom 21. bis 25. Februar stattfindet, wurde dieses Jahr die Region StarnbergAmmersee präsentiert. Die gwt-Markenmanagerin Lena Hüttl stellte nicht nur die Marke samt Kernwerten und Design vor, sondern erläuterte auch die strategischen Hintergründe, warum die Positionierung einer Region wichtig ist, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ähnliche Artikel

  • Oberbayern überschreitet erstmals 40 Millionen – MarkeOberbayern überschreitet erstmals 40 Millionen – Marke Für Oberbayern und seine Tourismusregionen gab es dabei erneut neue Rekorde zu verbuchen. Die Gästeankünfte entwickelten sich im Vergleich zu 2016 positiv und wuchsen um 7,1% auf insgesamt […] Posted in TOM
  • Rückblick: 11. TourismuscampRückblick: 11. Tourismuscamp Vom 26. bis 28. Januar fand das 11. Tourismuscamp statt. Das Berchtesgadener Land hat sich als Location gegen andere Bewerber durchsetzen können und präsentierte sich als wunderbarer […] Posted in Allgemein
  • Hilfestellung zum Thema DatenschutzHilfestellung zum Thema Datenschutz Ab dem 25. Mai 2018 werden die Datenschutzvorschriften verschärft. Was bedeutet das für Sie als Unternehmen? Ein Überblick verschafft Ihnen die  Webseite der europäischen Kommission mit […] Posted in Allgemein