Nächste Termine

12. März 2018
TOM e.V.

Rückblick: ITB 2018

Am vergangenen Sonntag ging die weltgrößte Tourismusmesse, ITB Berlin 2018 zu Ende. Eröffnet wurde die Reisemesse am Dienstag, den 06. März von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Auch in diesem Jahr wurde die Bayern-Halle mit dem “Best of Best Exhibitor Award” ausgezeichnet. Rund 100 bayerische Aussteller, darunter 9 oberbayerische Partner präsentierten sich unter dem Bayerndach. Am ersten Messetag begrüßten wir die Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz Ulrike Scharf und Bundestagsabgeordneter Dr. Peter Ramsauer am Oberbayernstand. Herr Staatssekretär Franz Pschierer stattete den oberbayerischen Partnern bei seinem Rundgang am Donnerstag ebenfalls einen Besuch ab.

Wir präsentierten vielen Medienvertretern am Donnerstag, den 08. März den neuen oberbayerischen Fernradlweg – “WasserRadlWege Oberbayern” im Rahmen einer Pressekonferenz. Vizepräsidentin Angela Inselkammer begrüßte alle Anwesenden während Herr Oswald Pehel und Max Berger die Angebot-Details und den Streckenverlauf des neuen Radl-Leitprodukt vor vielen interessierten Pressevertreter präsentierten.

Zudem waren wir für Sie am Freitag beim Medientreff unserer PR-Agentur Uschi-Liebl und stärkten dabei unser Medien-Netzwerk.

Am Rande der Messe fanden Besprechungen, Interviews oder einfach Zaungespräche mit Partnern statt, die insgesamt zum Erfolg der Fachmesse beitrugen.

Insgesamt ging von der ITB 2018 ein starkes Signal aus: das TOM-Netzwerk stärken, Fachbesucher über Projekte und Vorhaben informieren und so ingsgesamt zum Erfolg der ITB beitragen.

Bildcredit: www.bayern.by/Gert Krautbauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ähnliche Artikel