Nächste Termine

25. November 2019
TOM e.V.

Die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH sucht Verstärkung in Voll- und Teilzeit

„Ingolstadt – Für Überraschungen gut“ ist mehr als das Motto, unter welches die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH (ITK) ihre Arbeit stellt. Es ist die in Worte gefasste Überzeugung des Teams der ITK.

Wenn Sie dazu beitragen wollen, dass die Besucher Ingolstadts eine erlebnisreiche Zeit in der Donaustadt verbringen können, sie zu touristischen Fragen beraten und Insider-Tipps weitergeben möchten, dann bewerben Sie sich.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Eine/n Mitarbeiter /-in Tourist Information (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihr Aufgabenbereich:
Neben der Information, Betreuung und touristische Beratung der Gäste sind Sie für den Verkauf von Veranstaltungstickets, Souvenirs  und Gutscheinen zuständig. Neben diesen klassischen Dienstleistungen pflegen und verwalten Sie verantwortungsvoll das Kassensystem der Tourist Information und stehen in engem Austausch zur internen Buchhaltung. Darüber hinaus bereiten Sie Inventuren vor und helfen, diese mit der nötigen Genauigkeit durchzuführen.

In Abstimmung mit der Leitung der ITK sorgen Sie für den reibungslosen Ablauf des Souvenirmittel-Einkaufs, nehmen Kontakt zu Herstellern/Händlern auf und organisieren die Lagerhaltung. Sie unterstützen das Team der ITK bei der Organisation von Veranstaltungen und bringen eigenengagiert und kreativ Ideen zur Weiterentwicklung der Service- und Produktpalette der Tourist Information ein.

Eine/n Mitarbeiter /-in Tourist Information (m/w/d) in Teilzeit (25 Wochenstunden)

Ihr Aufgabenbereich:
Die Information, Betreuung und touristische Beratung der Gäste und der Verkauf von Veranstaltungstickets, Souvenirs  und Gutscheinen stehen im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeiten. Auch für touristische Partner und Akteure, wie Hoteliers, Gastronomen und Gästeführer, sind Sie Ansprechpartner und sorgen dafür, dass diese neben persönlichen Informationen auch weiterführende Materialien erhalten. Das Arbeitsverhältnis ist vorerst befristet bis zum 31.12.2020.

Für beide Stellen gilt:
Sie lieben den Umgang mit Menschen und leben den Servicegedanken und sind bereit, regelmäßig auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten. Gute Kenntnisse der Stadt und die Bereitschaft, sich fehlende Informationen eigenständig und schnell anzueignen, setzen wir voraus. Gute Englisch-Kenntnisse für die mündliche Beratung sind erforderlich.

Das Anforderungsprofil für beide Stellen:
Abgeschlossene Ausbildung im Tourismus oder Einzelhandel sowie erste Berufserfahrung. 

Wir bieten:
Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kleinen, dynamischen Team sowie eine Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 6 TVöD erwarten Sie.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 06. Dezember 2019. Schicken Sie Ihre Unterlagen an die Stadt Ingolstadt, Frau Yvonne Huber, Rathausplatz 4, 85049 Ingolstadt oder senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@ingolstadt.de.

Bitte verwenden Sie bei einer Bewerbung per Post nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Alexandra Kröner unter der Telefonnummer 0841 305-3041 gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ähnliche Artikel