Nächste Termine

28. November 2019
TOM e.V.

Bewerbungsstart für das “Goldene Pedal 2020” des ADFC

Radtourismus ist ein immer wichtiger werdendes Marktsegment für Oberbayern und dementsprechend innovativ sind die radtouristischen Angebote in der Region. 2020 zeichnet der ADFC Bayern e.V. wieder die innovativsten Projekte mit dem “Goldenen Pedal” aus und wir würden uns freuen, wenn dieses Jahr auch ein Preis nach Oberbayern gehen würde. Es gibt einen Award für die Kategorie “Service” für ausgefallene und besondere Serviceideen, sowie die Kategorie “Gesamtkonzept” für klare radtouristische Gesamtkonzepte einer Region o.ä. 

Ab sofort können Sie sich als Akteur im bayerischen Radtourismus bis zum 15. Januar 2020 für das “Goldene Pedal” bewerben, vorausgesetzt ihr Projekt passt in eine dieser Kategorien und wurde bereits umgesetzt. Die Gewinner werden am 20. Februar 2020 auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München von Roland Weigert, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, gekürt.

Hier finden Sie weitere Informationen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ähnliche Artikel