Nächste Termine

28. Oktober 2020
TOM e.V.

Rückblick Treffen Echt privat-Strategiegruppe

Auf Einladung des TOM e.V. trafen sich am 20. Oktober die Mitglieder der Strategiegruppe des Projekts ‘Echt privat’ und die BTG GmbH. Auf der Agenda standen die Themen Stimmen aus den Regionen, Status des Projektes, Berichte der Vor-Ort-Beratungen, aktuelle Herausforderungen der Privatvermieter aufgrund von Covid-19 und Ideen für mögliche Zukunftslösungen zur Unterstützung der privaten Gastgeber.

Den Berichten zufolge bestätigten sich Aussagen, dass die privaten Gastgeber nach dem Einbruch durch den Lockdown in diesem Sommer und weit in den Herbst hinein eine überdurchschnittliche Nachfrage erlebten – es wurde eine hervorragende Auslastung erzielt. Positive Effekte waren die Verlängerung der Aufenthaltsdauer der Gäste, die sinkende Preissensibilität und eine positive Wahrnehmung der Urlaubsregion. Häufig buchten Besucher erstmals ihren Jahresurlaub in oberbayerischen Regionen. Zu beobachten ist auch ein verändertes Gäste- und Konsumverhalten. So investierten beispielsweise Gäste vermehrt in Wander-, Sport- und Freizeitausrüstungen.

Sind also private Gastgeber die Gewinner der Krise? Zum Thema Chancen zeigte sich, dass die Privatvermieter den neuen Bedürfnissen der Urlauber nach Sicherheit, Vertrauen, Landerlebnisse, Natur, Regionalität und Reisen in Deutschland in besonderer Weise gerecht werden. Sie nehmen daher eine zunehmend wichtige Rolle im Tourismus ein. Zufriedene und begeisterte Erstbesucher einer Region lernen Oberbayern als attraktive Reisedestination auch für die Zukunft kennen – sie sind wertvolle Wiederkehrer und Imageträger!

Trotz der positiven Aspekte gibt es zahlreiche Herausforderungen und Potenziale vor allem in den Bereichen Entwicklung der Qualität, zeitgemäße Angebotsgestaltung, Digitalisierung und Know how in den Themen Recht, Kommunikation, Service, Investitionen und mehr. Spannende Ideen und Lösungsansätze zur Unterstützung wurden hierzu gemeinsam beleuchtet und diskutiert. Im Sinne von ´Jede Krise birgt auch Chancen´ gilt es jetzt sinnhafte und nutzenbringende Strukturen zu erschaffen und praxisnahe Unterstützungslösungen zur Professionalisierung und Stabilisierung für die privaten Gastgeber auf den Weg zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.