Die Wasser-Radlwege Oberbayern auf der CMTdigital

Echt Vernetzend

CMT goes digital

Die CMT – die Urlaubsmesse in Stuttgart, fand in diesem Jahr digital statt und wir vom TOM e.V. waren dabei. Ein Januar ohne CMT? Das war für die Veranstalter keine Option! Deshalb hat sich die Messe Stuttgart dazu entschieden, am 26. Januar 2021 die CMT in digitaler Form ins Internet und damit auf die heimischen Bildschirme zu bringen. Der Andrang war groß! Insgesamt verfolgten 1.451 Personen den Tourismus-Stream der CMT.

TOM e.V. präsentiert die Wasser-Radlwege Oberbayern

Auch wir vom TOM e.V. durften in diesem Jahr mit dabei sein. Cindy Peplinski (TOM e.V.) präsentierte zusammen mit Elisabeth Eberth – der Gründerin und Reiseleiterin von Radtattouri – die Wasser-Radlwege Oberbayern und Ihre Besonderheiten.
Nach dem Motto „Hoch die Wadln – lasst uns radln!“ bekamen die Zuschauer*innen des Touristik Live-Stream interessante Einblicke in das erfrischendes Produkt aus Oberbayern. Auf den 1.200 Radl Kilometern durch die Region, verpassen Sie auf den Wasser-Radlwegen kein kulturelles oder landschaftliches Highlight.

Die drei Schleifen der Wasser-Radlwege kurz erklärt

Die Hopfenschleife vereint bekannte und unbekannte Wassererlebnis-Punkte, mit geschichtsträchtigen und kulinarischen Hopfen-Erlebnissen. Zahlreiche Flüsse, Seen und Weiher laden zu einer Abkühlung ein.

Die Salzschleife verbindet berühmte Salz-Handelsstädte und bietet etliche Gelegenheiten für eine Abkühlung. Zu den Naturhighlights gehören unter anderem der Watzmann, die Kampenwand und der Wendelstein.

Die Kunstschleife führt vorbei an einer Vielzahl von beeindruckenden Museen, Schlössern und Klöstern und steht insbesondere für eine prächtige Fluss und Seenlandschaft. Immer im Blick der höchste Berg Deutschlands, die Zugspitze.

Vortrag verpasst? Oder weitere Einblicke in die Wasser-Radlwege gewünscht? 

Sollten Sie den Vortrag verpasst haben, steht Ihnen die Aufzeichnung des gesamten Vortrags zu den Wasser-Radlwegen noch bis Mitte Februar hier zur Verfügung.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich alle Informationen zu den drei Schleifen durchzulesen oder sich mit einem kurzen Erklär-Video von den Wasser-Radlwegen begeistern zu lassen. Hier gehts zum Video.

Hier kommen Sie auf die Plattform der CMTdigital.

veröffentlicht am 27. Januar 2021