GIB UNS NUR EIN WORT– WARUM FÄHRST DU BAHN

BEG startet Kommunikationskampagne

Wegen der schönen Aussicht auf Bayern? Weil Deine Liebe woanders wohnt? Damit Du entspannt und ohne Stau ans Ziel kommst? Die BEG startet eine Kommunikationskampagne, in der insbesondere affine Bahnnutzer in Bayern dazu aufgefordert werden, in einem Wort ihren Grund für das Bahnfahren einzuschicken und auf diese Weise zur gedanklichen Auseinandersetzung mit dem eigenen Mobilitätsverhalten angeregt werden.

Es gibt Tausende guter Gründe, mit der Bahn unterwegs zu sein. Den einen macht es einfach Spaß, für die anderen ergibt es einfach Sinn. Doch egal, ob wir die Umwelt schonen, ein gutes Buch lesen oder entspannt ans Ziel kommen wollen – wir haben viel gemeinsam.

Bahnfahren ist nicht nur eine Frage des Komforts, sondern auch eine Haltung. Wir wollen selbstbestimmt und sicher ans Ziel kommen. Und wir wollen verantwortungsvoll reisen. Inzwischen ist klar: Ohne den öffentlichen Verkehr sind die Klimaziele nicht zu erreichen. Noch ein Grund mehr, mit einem guten Gefühl einzusteigen. Und es gibt viele weitere Gründe. Warum sind die Menschen in Bayern auf der Schiene unterwegs? Das soll mit den Einsendungen deutlich werden. Die persönlichen Beweggründe ergeben zusammen ein Bild des Bahnlands Bayern.

Ausgewählte Antworten werden dann bei einer landesweiten Kampagne ausgespielt. Auf diese Weise wird zum Nachdenken angeregt – und hoffentlich auch zum Einsteigen.

Unter allen Einsendungen werden tolle Preise verlost.

Alle Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

veröffentlicht am 12. November 2021