Unsere Tourismusheldinnen

Die Frühstücks-damen vom Parkhotel Egerner Höfe

Ganz besonders ist vor allem die „Griabigkeit“, ein Lebensgefühl
das es nur bei uns in Oberbayern gibt!


Erzählen Sie doch mal… liebe Frühstücksdamen!

Was macht das Leben in Oberbayern für Sie besonders?

Die gelebte Tradition macht Oberbayern für uns besonders: Waldfeste, Leonhardi, Kirchweih, Vereinstage und vieles mehr! Ganz besonders ist vor allem auch die „Griabigkeit“, ein Lebensgefühl das es nur bei uns in Oberbayern gibt!

Was motiviert Sie für Ihre Arbeit im Parkhotel?

Das Team und der abteilungsübergreifende Zusammenhalt.

Wie hat sich die Corona-Krise auf Ihre ehrenamtliche Arbeit ausgewirkt und wie haben Sie diese Zeit erlebt?

Wir sind näher zusammengerückt. Der große Umbau der Egerner Höfe hat uns einander besser kennenlernen und zusammenhalten lassen.

Wie nehmen Sie den Tourismus vor Ort wahr und was wünschen Sie sich zukünftig von dem Tourismus in Oberbayern?

Wir nehmen den Tourismus vor Ort nicht wahr, wir sind der Tourismus. Wir sind mittendrin! Hier am Tegernsee findet jeder Urlaub mit Einfachheit das was er wirklich braucht. Wir wünschen uns allerdings, dass die Urlauber und Ausflügler sorgsamer mit unserer einzigartigen Natur umgehen.



Mehr zu unseren Heldeninnen und ihrem Engagement

Kontakt

Parkhotel Egerner Höfe
Aribostraße 19-26
83700 Rottach-Egern
Tel.: +49 (0)80 22 / 666-0
Fax: +49 (0)80 22 / 666-200
E-Mail: info@egerner-hoefe.de
Webseite: www.egerner-hoefe.de

veröffentlicht am 15. November 2021