Pixabay

Infoveranstaltungen: Förderprogramm Tourismus in Bayern – fit für die Zukunft

Echt Wissenswert

Infoveranstaltungen: Förderprogramm Tourismus in Bayern – fit für die Zukunft

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie gewährt der Freistaat zusätzliche Fördermittel für einen nachhaltigen, smarten, barrierefreien und ökologischen Tourismus. Das Förderprogramm deckt folgenden Bereiche ab:

  • Investitionsförderung für Klein- und Kleinstbeherbergungsbetriebe
  • Erhebung von touristisch relevanten Echtzeitdaten und Besucherstromlenkung
  • Verbesserung der digitalen Barrierefreiheit
  • E-Ladepunkte

Am 14. Dezember finden Infoveranstaltungen zu den Bereichen Besucherlenkung und Kleinvermieter statt, wobei wir Ihnen dringend empfehlen an diesen Termin teilzunehmen. Die Veranstaltungen werden aber auch aufgezeichnet.

FIT-FÖRDERPROGRAMM BESUCHERLENKUNG

am Dienstag, den 14. Dezember, um 14:00 Uhr

Marion Appold (StMWi, Referat Tourismus und Natur, Digitalisierung im Tourismus) und ein Vertreter von PricewaterhouseCoopers (PwC) informieren zur Förderung von Maßnahmen zur Besucherstromlenkung sowie zum Handling der Antragsplattform. Nutzen Sie die Möglichkeit, um Ihre konkreten Fragen zu Antragstellung, Ablauf, förderfähigen Projekten zu stellen.

Hier geht’s zur Anmeldung.

FIT-FÖRDERPROGRAMM KLEINVERMIETER

am Dienstag, den 14. Dezember, 15:30 Uhr

Dr. Thomas Wunsch (StMWi, Referat Förderung des Tourismus) und ein Vertreter von PricewaterhouseCoopers (PwC) informieren zu Fördermaßnahmen für nichtgewerbliche Klein- und Kleinstvermieter sowie zur Antragsplattform und beantworten Ihre individuellen Fragen zu förderfähigen Projekten, Antragstellung, Ablauf uvm.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Hier finden Sie die Webversion der offiziellen Einladung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

veröffentlicht am 10. Dezember 2021