© Chiemsee-Alpenland Tourismus, Bayerische Schlösserverwaltung

Nachhaltiger Urlaub ohne Barrieren

Bayerntourismus

Nachhaltiger Urlaub ohne Barrieren

Chiemsee-Alpenland erweitert das Informationsangebot für den Urlaub für Alle

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Natürlich bewusst“ von Chiemsee-Alpenland Tourismus (CAT) ist nun auch die Darstellung barrierefreier Angebote erweitert worden und die Broschüre „Urlaub für Alle“ neu erschienen. Wie berichtet, ist auch die soziale Komponente ein wichtiger Bestandteil der touristischen Nachhaltigkeitsinitiative. So wird künftig unter anderem der demographische Wandel eine verstärkte Nachfrage nach barrierefreien Angeboten mit sich bringen.

„Als gewachsene Gesundheitsregion ist die Barrierefreiheit im Chiemsee-Alpenland immer schon wichtig“, so CAT-Geschäftsführerin Christina Pfaffinger. „Daher konnten wir für die erste Bewerbung bereits auf schöne Produkte zurückgreifen. Inzwischen werden die Angebote in der Region erweitert und erfolgreich ausgebaut“. Neben Rad- und Wandermöglichkeiten für Alle werden auch Ausflugsziele, Unterkünfte, die Thermen und Bademöglichkeiten mit Strandrollstuhlangeboten dargestellt.

Die Broschüre berücksichtigt dank farbig untergliederter Kategorien auch die Anforderungen von Menschen mit Seheinschränkungen.

Bereits seit 2012 engagiert sich CAT für Barrierefreiheit im Tourismus und zählt hierbei zu den bayerischen Pilotregionen. So fördert der Tourismusverband der Stadt und des Landkreises Rosenheim unter anderem die Zertifizierung nach „Reisen für Alle“, einem bundesweit einheitlichem Informations- und Bewertungssystem, das dem Gast detaillierte Informationen zum barrierefreien Angebot bereitstellt. Die Zertifizierung bietet auch für Leistungsträger einige Vorteile wie beispielsweise die Erschließung neuer Zielgruppen oder auch einen nachhaltigen Mehrwert des Angebots für Alle. Es besteht laufend die Möglichkeit ein Ausflugsziel nach „Reisen für Alle“ zertifizieren zu lassen. Interessierte Leistungsträger können sich jederzeit an CAT wenden.

Die „Urlaub für Alle“-Broschüre ist kostenlos unter www.chiemsee-alpenland.de/prospekte bestellbar oder als PDF zum Download zu finden. Weitere Informationen zu den barrierefreien Ausflugszielen im Chiemsee-Alpenland sind unter www.ciemsee-alpenland.de/barrierefreier-urlaub erhältlich.

Kontakt:

Patrizia Scravaglieri
Marketing Presse / Öffentlichkeitsarbeit
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Felden 10
83233 Bernau a.Chiemsee
Tel. 08051 96555-46
Fax 08051 96555-45
scravaglieri@chiemsee-alpenland.de
www.chiemsee-alpenland.de

veröffentlicht am 11. April 2022