Nächste Termine

Deutschlands Touristinformationen rüsten digital auf. Eine mobil optimierte Website, kostenfreies WLAN oder Tablets für den Gast zur Informationssuche: damit kann die Touristinformation künftig Punkte bei der Zertifizierung mit der i-Marke des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) sammeln. DTV-Präsident Reinhard Meyer: „Die Anforderungen an digitale Informationen und Leistungen sind gestiegen. Daher müssen wir diese Gästeerwartungen verstärkt in den Blick nehmen.“ Bei den […]

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie veröffentlichte im Dezember 2017 Details über die gewerbliche Tourismusförderung in Bayern. Das Ministerium möchte die Betriebe – unabhängig von Größe oder Klassifizierung – unterstützen. Mehr Informationen finden Sie unter: www.stmwi.bayern.de  

In Deutschland gibt es weit mehr als 1.000 Kleinstädte mit 5.000 bis 20.000 Einwohnern. Bestechen einige von ihnen durch malerische Landstriche, weisen andere einen reichen Schatz an Kultur und Kunst auf, während wieder andere mit ganz besonderen Sehenswürdigkeiten von sich reden machen. Der Premium-Reiseanbieter Travelcircus hat nun die Schönsten von ihnen im Instagram Ranking 2017 ausfindig gemacht. Für die Analyse […]

Mit Brigitte Schlögl und Peter Nagel übernehmen zwei erfahrene Touristiker und Strategen die Geschicke der neu aufgesetzten Marken Berchtesgaden und Bad Reichenhall. Die beiden Geschäftsführer werden gleichberechtigt an der Spitze der Berchtesgadener Land Tourismus (BGLT) stehen. Brigitte Schlögl übernimmt zudem die Position des Stadtmarketings Bad Reichenhall. Der gesamte Markenprozess bzw. die Überlegungen zur Neustrukturierung, die im Jahr 2015 begannen, erfolgte […]

Im letzten Jahr hat der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) den Praxisleitfaden „Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus – Anforderungen | Empfehlungen | Umsetzungshilfen“ herausgegeben, dessen Projektbearbeitung BTE Tourismus- und Regionalberatung übernommen hatte. Auf Grund der großen Nachfrage war der Leitfaden in kürzester Zeit vergriffen und […]

Die oberbayerischen Seilbahn-Betreiber gehen vorsichtig optimistisch in die kommende Wintersaison. Rund 56% der Bergbahn-Betreiber können einen guten Geschäftsverlauf im vergangenen Sommer vorweisen. Aber auch für die laufende Wintersaison erwartet die Hälfte aller Betreiber eine bessere Umsatzentwicklung als im Vorjahr. Diese positive Stimmung wird untermauert durch wegweisende Investitionen – allen voran die neue Seilbahn auf die Zugspitze, die am 21. Dezember […]