Lade Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
28. Oktober 2021 • 10:00 - 11:30
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Web-Seminar „Erlebnissehnsucht, touristische Produkte und Digitalität: Wie geht das zusammen?“

Kategorien:
für Mitglieder & Partner kostenlos
Nicht erst infolge der Pandemie haben sich viele Informations-, Inspirations- und auch Buchungsprozesse weiter ins Digitale verschoben. Auf der anderen Seite besteht bei den Reisenden eine große Sehnsucht danach, endlich wieder in die analogen Reiseziele ...

Über diese Veranstaltung

Nicht erst infolge der Pandemie haben sich viele Informations-, Inspirations- und auch Buchungsprozesse weiter ins Digitale verschoben. Auf der anderen Seite besteht bei den Reisenden eine große Sehnsucht danach, endlich wieder in die analogen Reiseziele einzutauchen, den Urlaubsort mit allen Sinnen zu erleben. Dies hat Auswirkungen auf die Erlebnis- und Produktentwicklung vor Ort – und den dazugehörigen digitalen Vertrieb der Produkte. Wie schaffen wir es auf der einen Seite die hohen Ansprüche an Erlebniswert, Individualität und tiefergehender Erfahrung mit digitalem Vertrieb, Buchbarkeit und Kommunikation zusammenzubringen? Welche Produkte und Angebote sind jetzt bei verschiedenen Zielgruppen und Bayernreisenden gefragt? Wie können wir agil auf sich wandelnde Bedürfnisse reagieren? Im Radtourismus, Wandertourismus, Kultur- und Städtetourismus – oder in Kombination der Segmente.

Ziel: Ziel dieses Web-Seminars ist es, die Entwicklung von neuen touristischen Produkten, Angeboten und Erlebnissen zu erleichtern. Anhand von Beispielen wollen wir die Brücke schlagen zwischen Storytelling und Erlebnisvertrieb sowie neuen Bedürfnissen der Zielgruppen und den Erlebnispotenzialen vor Ort. Wir wollen zu Innovationen in der Produktentwicklung anregen, die auf die sich wandelnden Ansprüche der Gäste eingehen.

Web-Seminar-Dauer: 90 Minuten

Hier gehts zur Anmeldung 

Überblick der Themen:

  • Welche Erlebnisse sind jetzt gefragt? Wie haben sich die Bedürfnisse der Menschen verändert?
  • Wie können wir agil immer neue Erlebnis- und Angebotsbausteine schaffen und kombinieren?
  • Welche neuen Vertriebsmöglichkeiten und Kommunikationsinstrumente können wir nutzen.

Referent: Matthias Burzinski – projekt2508 GmbH / destinet.de

Zielgruppe: DMOs, TIs und sonstige Leistungsträger (z.B. größere Hotels)

Erste Teilnahme an einem Web-Seminar?

Hier geht’s zur Anleitung

Sie haben Interesse, sind aber (noch) kein Mitglied?

Dann prüfen wir gerne, ob Sie als Gastgeber in Oberbayern einem unserer Mitgliedsverbände oder Landkreisorganisationen angehören und so am Seminarprogramm des TOM e.V. kostenlos teilnehmen können.

Für Nicht-Mitglieder und Gastgeber außerhalb Oberbayerns wird eine individuelle Seminargebühr erhoben, die je nach Seminarlänge variiert. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne die Preise.

Datum
28. Oktober 2021
10:00 - 11:30
Veranstalter
TOM e.V.
Telefon:
+49 (0) 89 638 958 79-0
E-Mail:
info@oberbayern.de
Veranstalter-Website anzeigen