Lade Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
25. Januar 2022 • 14:00 - 17:00
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Persönlichkeitsentwicklung: Führen mit DISG

Zielgruppe: Touristische Betriebe Wann: Dienstag 25.01.22, 14-17 Uhr Wo: Online-Seminar. Erfolgt via Link auf Zoom. Inhalt: Charismatischer Führungsstil – eine angeborene Gabe, oder auch erlernbar? Wie können Menschen und touristische Berufe passgenau und auf Grundlage des DISG-Persönlichkeitsprofils zusammengeführt werden? ... Weiterlesen

Über diese Veranstaltung

Zielgruppe: Touristische Betriebe

Wann: Dienstag 25.01.22, 14-17 Uhr

Wo: Online-Seminar. Erfolgt via Link auf Zoom.

Inhalt: Charismatischer Führungsstil – eine angeborene Gabe, oder auch erlernbar? Wie können Menschen und touristische Berufe passgenau und auf Grundlage des DISG-Persönlichkeitsprofils zusammengeführt werden?

Viele gute Ansätze scheitern, weil Führungskräfte sie nicht überzeugend verkörpern und schlüssig an ihre Mitarbeiter*innen kommunizieren können. Führen mit DISG ermöglicht es, das Verhalten von Mitarbeiter*innen schneller einordnen und deuten zu können, um sie dort abzuholen, wo sie gegenwärtig stehen. Auf diese Weise werden destruktive Barrieren abgebaut und tragfähige Beziehungen aufgebaut.

Verschaffen Sie sich das nötige Rüstzeug als Führungskraft und eignen Sie sich Kompetenzen an, um unterschiedliche Persönlichkeitsprofile und Verhaltenspräferenzen produktiv zu nutzen.

Was kann ich aus diesem Online-Seminar mitnehmen?

  • Lernen Sie das DISG-Tool als Unterstützung und zum Aufbau von zielführenden Kommunikationsbeziehungen kennen
  • Erarbeiten und auswerten des eigenen DISG-Persönlichkeitsprofils
  • Ableiten von Lernfeldern in Bezug auf unterschiedliche DISG-Typen und das Erkennen von zielführender Kommunikation im Rahmen der Führungsrolle

Ablauf:

  1. Wissens-Input
  2. Best-Practice Beispiele
  3. Breakout-Sessions
  4. Q&A-Session: Wissens- und Erfahrungsaustausch im Plenum

Seminarleiter*in : Katharina Scharnreiter

 

Hier geht´s zur Anmeldung