Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Essen soll steuerlich einheitlich mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz belegt werden, unabhängig von der Art der Zubereitung sowie wo und wie es gegessen wird. Es ist eine Frage der Gesundheit, des Umweltschutzes, der Steuergerechtigkeit, der Wertschätzung und der Zukunftssicherung unserer Restaurants und Gasthäuser.

Das  Ziel der Wasser-Radlwege Oberbayern ist, Oberbayern als erlebnisreiche Radreise-Region zu präsentieren. Da der 1.200 Kilometer lange Fernradweg nun fast vollständig beschildert und sein Erhalt durch ein langfristiges Qualitätsmanagement gesichert ist, hat der TOM e.V. am 21. Oktober 2019 zusammen mit Partnern und Medienvertretern die Wasser-Radlwege Oberbayern ganz offiziell und feierlich eröffnet.  „Die Wasser-Radlwege Oberbayern stehen für einzigartige Erlebnisse in […]

TOM
lesen     teilen

Die 13. Mitgliederversammlung des TOM e.V. hat am 21. Oktober 2010 in der Waldwirtschaft Großhesselohe in Pullach bei München stattgefunden. Offizieller Gastgeber war die Landeshauptstadt München/München Tourismus. Es war mit 50 Vertretern von Mitgliedsvereinen – und -organisationen eine vollends gelungene Veranstaltung. Der Präsident des TOM e.V., Klaus Stöttner, hieß alle Mitglieder herzlich willkommen. Er zeigte auf, dass sich der Tourismusboom […]

TOM
lesen     teilen

Die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH (by.TM) wurde am 26. September 2019 im Rahmen der feierlichen Gala der Cannes Corporate Media & TV Awards am Palm Beach Cannes mit zwei der begehrten Delphin-Trophäen für den Clip Bayern in 100 Sekunden ausgezeichnet. Das traditionell andere Video überzeugte die Jury eines der weltweit wichtigsten Festivals für Wirtschaftsfilme in den Kategorien „Social Media- und […]

Privatvermieter sind eine der tragenden Säulen der Beherbergungsbranche in Bayern und Oberbayern. Gerade in den alpinen und ländlichen Destinationen stellen die Privatvermieter einen wesentlichen Teil der Bettenkapazitäten. Sie sind zudem Imageträger für den ländlichen naturnahen Tourismus, beleben die regionale Wirtschaft, und sind im Tourismusbild der regionalen Bevölkerung verwurzelt. Ein Rückgang des Privatvermieter-Segments (bis ca. 25 Betten) wirkt sich negativ auf […]

Die Studie Wirtschaftsfaktor Tourismus gehört zu den wichtigsten Grundlagen unserer Pro-Tourismusarbeit. Sie liefert uns Antworten darauf, wie hoch der tourismusbedingte Bruttoumsatz ist, wie stark die Beherbergungsbetriebe, der Einzelhandel oder das Dienstleistungsgewerbe vom Tourismus aktuell profitiert oder wie hoch das Steueraufkommen aus dem Tourismus ausfällt. Damit wir uns dabei auf neueste Zahlen und Fakten stützen können, lassen wir den Wirtschaftsfaktor Tourismus […]