Nächste Termine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führen in Krisenzeiten – Mitarbeiterführung in der Krise

11. Mai 2021 | 15:00 - 18:30

| kostenlos | Für Mitglieder kostenlos

Veranstaltung Navigation

Wo: Online-Seminar. Erfolgt via Link auf Zoom

Inhalt: Führungskräfte spielen eine Schlüsselrolle in der Unterstützung und Begleitung von Mitarbeiter*innen im Unternehmen. Befindet sich das Unternehmen in einer Krise, muss Führung anderes leisten als im Normalbetrieb. Gelernte und bislang erfolgreiche Führungs- und Verhaltensmuster greifen nicht mehr richtig, das allseits verbreitete reflexartige Multiplizieren der Leistung ist keine Lösung. Mitarbeiter*innen wollen Richtung und Sicherheit von ihrer Führungskraft in Krisenzeiten, die vor allem geprägt sind von Neuorientierung und Ungewissheit. Inhalte des Seminars „Mitarbeiter*innenführung in der Krise“ sind somit: Führen in unklarer Gesamtkonstellation und hoher Veränderungsdynamik, Motivation in der Krise und Vertrauen der Mitarbeiter*innen erhalten sowie mit dem eigenen Druck produktiv umgehen.

Ziel ist es, dass die TeilnehmerInnen:

  • die Herausforderungen von Krisenzeiten für die Führung von MitarbeiterInnen im eigenen Unternehmen erkennen;
  • mit den betrieblichen Unsicherheiten umgehen, Halt und Orientierung bieten, den Zustand der Unsicherheit thematisieren und strukturieren;
  • sich über das eigene Problemlösungsverhalten bewusst sind und in Krisenzeiten angemessen reagieren.

Ablauf:

  1. Wissens-Input zu „Mitarbeiter*innenführung in der Krise“
  2. Best-Practice-Beispiel aus der Tourismusbranche zur Relevanz von Mitarbeiter*innenführung in der Krise
  3. Q&A-Session: Wissens- und Erfahrungsaustausch im Plenum
  4. Breakout-Sessions: Netzwerkaktivitäten in kleineren Gruppen

Seminarleiter*in : Hannes Illmer

Sie können sich hier kostenlos anmelden.

Details

Datum:
11. Mai 2021
Zeit:
15:00 - 18:30
Eintritt:
kostenlos | Für Mitglieder kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Attraktiver Tourismus