Nächste Termine

Der Alpenraum ist ein sensibles Gebiet mit vielen Nutzergruppen. Damit man seitens des Tourismus in Zukunft aufkeimenden Konflikten zwischen Wanderern und Mountainbikern oder auch Mountainbikern und Almbauern entgegenwirken kann, wurde sich im gestrigen MTB Arbeitskreis Oberbayern auf eine gemeinsame Fair Bike Kampagne für den oberbayerischen Raum geeinigt. Das klare Ziel der Kampagne: Akzeptanz zwischen den beteiligten Nutzergruppen und eine Aufbesserung […]

Der Ammer-Amper Radweg wurde letzte Woche auf der f.re.e vom ADFC offiziel als Qualitätsradroute zertifiziert. Radwege werden hier anhand einer Vielzahl an Kriterien, wie Beschilderung und Befahrbarkeit, aber auch Anzahl Gaststätten und Bett & Bike Betrieben,Kilometer für Kilometer geprüft.

Kürzlich sind im Rahmen eines vom TOM gesponserten Partnershootings neue Winterbilder in der Zugspitz Region entstanden. Der diesjährige Winter hat eine ideale Kulisse fürs Shooting gezaubert. Im Mittelpunkt standen die LandschaftskinoWege und Loipen in der Region. Somit konnte sowohl die Region selbst, als auch dieses Leitprodukt, perfekt in Szene gesetzt werden.

Der bayerische Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert und der Präsident des Tourismusverbandes Oberbayern München, Klaus Stöttner, überreichen den Absolventen der ersten oberbayerischen eCoach-Akademie auf der BR Bühne der Reise- und Freizeit-Messe f.re.e ihre Abschlussurkunde. Ab sofort unterstützen die Oberbayern eCoaches Gastgeber und touristische Partner dabei, sich den Herausforderungen der Digitalisierung im Tourismus zu stellen. Die Digitalisierung stellt den Tourismus vor große Veränderungsprozesse. […]

Ein Arbeitskreis von Interessensvertretern aus Politik und verschiedenen Branchen kam am Mittwoch Abend zu dem Beschluss die Tourismusarbeit im Landkreis Eberberg zukünftig zu professionalisieren. Dafür ist unter anderem die Schaffung eines eigenen Fremdenverkerhrsamtes für Ebersberg geplant.

Chiemgau Tourismus (CT) hat erstmals 16 angehenden und bereits aktiven Rad-Guides aus der Region eine Tourenleiter-Ausbildung ermöglicht. Dazu lud der Verband den Juristen Christian von Staden vom Bundesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) sowie Gerd Müller vom Landesverband Bayern für ein Wochenend-Seminar nach Traunstein ein. Sowohl juristische Grundlagen zu Haftung und Versicherungen als auch Tourenplanung waren dabei Themen. Außerdem ging […]