Das war die TC Leipzig 2021

Echt Vernetzend

Erfolgreiche Reisemesse unter besonderen Bedingungen!

Auch die TC Leipzig musste sich in diesem Jahr den Herausforderungen der Corona-Bedingungen stellen. Aufgrund der drastisch steigenden Infektionszahlen im November bestand große Unsicherheit, ob die Veranstaltung überhaupt stattfinden kann. Dank einer vielzahl an Corona-Vorkehrungen inklusive eines ausgeklügelten Hygienekonzepts des Veranstalters konnte die Veranstaltung am Ende erfolgreich durchgeführt werden.

Und es herrschte Urlaubsstimmung in den Leipziger Messehallen. Rund 3.000 Besucherinnen und Besucher nutzten die Möglichkeit sich über nächste mögliche Reiseziele oder verschiedene Freizeitfahrzeuge zu informieren.

Persönlich mit dabei aus Oberbayern waren Erding, Ingolstadt und Bad Aibling. Der TOM e.V. präsentierte sich wie auch das Chiemsee-Alpenland und Bad Feilnbach durch personelle Unterstützung von Alpin Consult. Weitere oberbayerische Partner beteiligten sich mit einer Prospektauslage.

Besonders zum Startschuss am Mittwoch, war der Andrang erstaunlich. Zu den vielen Stammgästen der Messe, kamen in diesem Jahr vermehrt Familien und junge Besucher hinzu. Inbesondere wurde nach kurzfristigen Winterreisen gesucht. Zielgerichtet waren auch Anfragen zum Thema Camping, Wandern, Radeln & Natur.

Die Angebote in den beiden Caravaning-Hallen 3 und 5 sowie die Halle 4 mit den Themen Touristik mit Bike und Outdoor sorgten auch überregional für Interesse: Mehr als ein Drittel aller BesucherInnen reiste von mehr als 100 Kilometern an. Mit einer Gesamtnote von 1,6 zeigten sich die BesucherInnen sehr zufrieden mit dem Angebot vor Ort. 96 Pro-zent würden die TC an Freunde und Bekannte weiterempfehlen, ebenso viele wollen die Messe auch im nächsten Jahr wieder besuchen.

Im Rahmen der Touristik & Caravaning fanden zudem verschiedene Programmpunkte für FachbesucherInnen und BranchenvertreterInnen statt. Beim Stellplatz-Gipfel diskutierten Experten über die Notwendigkeit einer geeigneten Infrastruktur für Wohnmobil-Reisende. Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) veranstaltete ihren Marktfor-schungstag und beleuchtete das Image Sachsens als Reiseziel. Zur Diskussion über die Fachplanung zum Mountainbike-Tourismus in Sachsen luden der Landestourismusver-band Sachsen und die Koordinierungsstelle Mountainbike-Tourismus ein.

Die nächste Touristik & Caravaning findet vom 16. bis 20. November 2022 auf der Leipziger Messe statt.

veröffentlicht am 2. Dezember 2021