Anerkennung von Gästekarten bei der RVO

Neues aus den Regionen

Regionsübergreifend kostenlos Bus fahren

Ab sofort kann mit der Gästekarte das gesamte Liniennetz der RVO (bis auf einige Außnahmen) kostenlos genutzt werden!

Mit der RVO die schönsten Orte Bayerns entdecken: Stressfrei einsteigen, Gästekarte vorzeigen, Bayern mit dem Bus umweltbewusst und entspannt erleben.

Von Weilheim, Tegernsee und Rosenheim bis Traunstein und Berchtesgaden können Gäste jetzt von den erweiterten Vorteilen ihrer Gästekarte profitieren: Bei Fahrtantritt einfach dem Fahrpersonal die Gästekarte zeigen und die Fahrt genießen!

Die Fahrt nach Salzburg ist weiterhin ermäßigt und kostet mit Gästekarte 6,00 €.

Hier geht’s zum Liniennetz der RVO.

Informieren Sie sich hier zu den gültigen Gästekarten:

Niederlassung Ost:

Achental, Aschau, Bad Aibling, Bad Endorf, Bad Feilnbach, Bad Reichenhall, Bernau, Chiemgau Karte, Inzell, Piding, Prien, Samerberg, Schneizelreut und Zweckverband Berchtesgaden

Niederlassung West: 

Ammergauer Alpen (Bad Bayersoien, Bad Kohlgrub, Ettal, Ober- und Unterammergau), Bad Heilbrunn, Bad Tölz, Bayrischzell, Benediktbeuern, Blaues Land (Eglfing, Grafenaschau, Großweil, Murnau, Ohlstadt, Riegsee, Seehausen, Spatzenhausen, Uffing), Farchant, Fischbachau, Garmisch-Partenkirchen, Grainau, Jachenau, Kochel, Lenggries, Oberau, Pfaffenwinkel (Bernried, Böbing, Rottenbuch, Steingaden), Schliersee, Schlehdorf, Tegernseer Tal (Bad Wiessee, Gmund, Kreuth, Rottach-Egern, Tegernsee)

Gästekarten gelten nicht auf folgenden Linien und Strecken:

  • Alle MVV Linien
  • Linie 847 ALM-ERLEBNIS-BUS
  • Linie 848 Oberau – Roßfeld
  • Linie 849 Kehlstein Busabfahrt – Kehlstein Parkplatz
  • Linie 9507 Seegatterl – Winklmoos
  • Linie 9410 Gars – Haag – München
  • Linie 9424 Ortsverkehr Prien: Bahnhof – Frauenklinik
  • Linie 9449 Citybus Traunreut
  • ausländische Streckenabschnitte 
  • Nachtbus in Wasserburg
  • Rufbus in Wasserburg
veröffentlicht am 26. Januar 2022