Resümee der imx.Conference

Echt Digital

TOM e.V. und eCoaches bei der imx.Conference im Chiemgau

Der TOM e.V. und VertreterInnen der oberbayerischen eCoaches waren live dabei, bei der imx.Conference am 29.06. und 30.06.2022 im Chiemgau.

In 20 Sessions drehte sich alles rund um die digitale Zukunft von Tourismus und Mobilität. Auf die gut 90 Teilnehmer*innen wartete ein breites Themen-Portfolio: von high-fly Konzeptions-Themen über futuristische Design-Fragen und alltägliche Challenges im Projektalltag bis zu technischen deep dives.

Es wurde beispielsweise die Core Web Vitals in Google Analytics unter die Lupe genommen und erklärt warum einem „nicht sofort das Herz stehen bleiben muss, wenn die Zahlen mal nicht grün leuchten“. Unter anderem wurde auch das Thema Google Analytics bzw. Tracking generell näher beleuchtet. Es herrscht in Deutschland weiterhin viel Rechtsunsicherheit weshalb sich jeder Unternehmer die Frage stellen sollte, an welchen Stellen Tracking wirklich nötig ist. Tracken nur um zu tracken? Oder werden die Trackingzahlen auch zur Evaluierung und Weiterentwicklung genutzt? Generell gilt also: klare Ziele setzen und genau überlegen, was man möchte. Nur dann lohnt sich auch das Tracking.

Die eCoaches Kristina Rey (Ruhpolding Tourismus KU), Judith Kircher (Chiemgau Tourismus e.V.), Holger Lortz (Tölzer Land) und die Projektmanagerin von ´Oberbayern Echt Digital´ Ingrid Dietl (TOM e.V.) konnten spannende Einblicke in die Arbeit von infomax Websolutions GmbH gewinnen und viel für ihre tägliche Arbeit mitnehmen.

Vielen Dank an das gesamte Team von Infomax Websolutions für zwei aufschlussreiche Tage – unsere eCoaches freuen sich, das erworbene Wissen mit ihren Gastgebern und Partnern zu teilen.

Wer nicht dabei sein konnte – hier geht’s lang zum Recap des Events mit Vorträgen zum Download, zum Beitrag: Das war die imx.conference und zur Bildergalerie.

veröffentlicht am 19. Juli 2022