© Oberbayern, Anton Brey

Neue digitale Botschafter für den Tourismus in Oberbayern

Presse - B2B

Neue digitale Botschafter für den Tourismus in Oberbayern: 22 eCoaches aus- und weitergebildet

Erster oberbayerischer Gastgeber-/Privatvermieter-Tag und eCoach-Day in Garmisch-Partenkirchen erfolgreich beendet

PRESSEMITTEILUNG, 18.10.2022

Mit der Zertifizierung von 22 eCoaches feiert der Tourismus Oberbayern München (TOM) e.V. einen weiteren Meilenstein in der Umsetzung seiner Digitalisierungsstrategie „Echt Digital“. Die eCoaches unterstützen als digitale Botschafter durch kostenlose persönliche Beratung vor allem kleinstrukturierte Gastgeber wie Privatvermieter sowie touristische Leistungsträger in Oberbayern bei ihrer digitalen Entwicklung. Die Übergabe der Urkunden war der Höhepunkt beim „Tag der Beherbergung und Digitalisierung“, welcher heute (18. Oktober) mit rund 150 Teilnehmenden im Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen stattfand.

13 Mitarbeitende aus den touristischen Regionen haben nach etwa einem Jahr erfolgreich die Basis-Ausbildung an der eCoach Akademie 2.0 abgeschlossen. Dieses innovative Aus- und Weiterbildungsprogramm wurde vom TOM e.V. ins Leben gerufen und wird unter Federführung des Tourismusberaters Dr. Mario Jooss umgesetzt. Die 13 neuen eCoaches ergänzen nun den Pool an Digitalisierungsberatern im Tourismus in Oberbayern, die den Betrieben mit gezielten Tipps zu Themen wie Gestaltung der Website, Buchungsportale, Social Media, Bewertungen oder Sichtbarkeit zur Seite stehen. 9 bereits ausgebildete eCoaches vertieften ihre Kenntnisse und konnten sich an der eCoach Akademie zu eCoach Experts weiterqualifizieren.

Mit 14.000 Betrieben und 60.000 Gästebetten bilden die kleinen Beherbergungsbetriebe eine wichtige Säule im Tourismus – ein Segment, welches enormes Zukunftspotenzial aufweist, aber zugleich noch Unterstützungsbedarf in Sachen digitaler Fitness hat. Mit seiner Digitalisierungsstrategie will der Tourismus Oberbayern München gezielt dazu beitragen, das digitale Wissensniveau in den Tourismusbetrieben Oberbayerns flächendeckend auf ein einheitliches Level anzuheben. „Die Gäste sind längst digital vernetzt, immer und überall!“, erklärt Ingrid Dietl, Projektleiterin „Echt Digital“ beim TOM e.V. „Gastgeber und Leistungsträger brauchen kompetente Hilfe, um sich den Anforderungen der digitalen Entwicklung anzupassen. Wir bieten Unterstützung durch die eCoaches, die vor Ort in den Regionen die Menschen in den Betrieben begleiten – Schritt für Schritt, ganz persönlich, individuell und kompetent.“

„Tag der Beherbergung und Digitalisierung“ verbindet zwei wichtige Zukunftsthemen

Speziell für diese Betriebe hatte der TOM e.V. gemeinsam mit der Gapa Tourismus GmbH und der ZugspitzRegion mit dem „Tag der Beherbergung und Digitalisierung“, dem zweiten Thementag der Tourismuswoche Oberbayern, auch ein praxisnahes Programm mit zahlreichen Gelegenheiten für Wissenstransfers und Erfahrungsaustausch zusammengestellt. Dabei wurde das bereits mehrmals erfolgreich durchgeführte Veranstaltungsformat des eCoach-Day mit dem ersten oberbayerischen Gastgeber-/Privatvermietertag verbunden. Am Vormittag standen aktuelle Themen wie Wirtschaftlichkeit, das Thema Preiserhöhungen und Unterstützungsleistungen für zukunftsorientierte Entwicklung der Vermieter im Fokus. Dabei stellten sich Experten und Praktiker den Fragen des TOM-Geschäftsführers Oswald Pehel. Daneben gab Rechtsanwalt Florian Dukic wertvolle Impulse zu Themen wie dem Umgang mit steigenden Energiekosten oder rechtlichen Aspekten des nachhaltigen Wirtschaftens und Gastgeber und Vertreter von sowohl kleinen Verbünden als auch überregionalen Verbänden tauschten sich aus. Am Nachmittag richtete sich beim erstmals wieder in Präsenz veranstalteten eCoach-Day der Fokus auf die Digitalisierung für Gastgeber. Im Impulsvortrag des Digitalexperten Markus Schauer stand das Thema „TRENDS – KRISE: REISEN – die Sehnsucht nach dem Leben“ im Mittelpunkt. Im Anschluss wurden zwei Best-Practice-Beispiele aus Garmisch-Partenkirchen vorgestellt: Barbara Pröbstl aus der Eigentümerfamilie des Boutique Hotel Werdenfelserei stellte dar, wie ihr Betrieb die zunehmenden Ansprüche der Gäste mit digitalen Services löst. Und Uschi Glas vom Restaurant & Bar 4Eck zeigte auf, wie sie seit Eröffnung des Lokales mit ihrer ganz persönlichen Geschichte und mit Storytelling über Social Media erfolgreich wurde.

„Es ist schön zu sehen, wie gut unser Angebot, sich weiter zu qualifizieren, sich auszutauschen und zu vernetzen, von den Betrieben angenommen wird“, erklärt Oswald Pehel und zieht eine positive Bilanz des Tages. Auch die eCoaches freuen sich über das rege Interesse an den Beratungen – nicht nur im Rahmen des eCoach Days . „Die Coachings werden dankbar angenommen. Durch die Beratungen werden viele Vorbehalte aufgelöst und dem Begriff ‚Digitalisierung‘ wird oft der Schrecken genommen“, so Christiane Schupp, eCoach aus Garmisch-Partenkirchen. „Wichtig ist es, die Gastgeber auch in ihrer Individualität zu stärken und ihnen zu helfen, einen neuen und manchmal auch veränderten Blick auf die eigene Unterkunft zu werfen.“

Weitere Presseinformationen und Pressebilder finden Sie unter www.oberbayern.de/presse/

PRESSEKONTAKTE

Tourismus Oberbayern München (TOM) e.V.
Lea Hümmler
Prinzregentenstr. 89
81675 München
Tel.: 089 / 638 958 79-10
lea.huemmler@oberbayern.de
B2B Kommunikation i.A. des TOM e.V.
Kirsten Lehnert
projekt2508 GmbH
Tel.: 0228 / 184967-44
presse@projekt2508.de
veröffentlicht am 18. Oktober 2022

Auszeichnung der 22. eCoaches am Tag der Digitalisierung und Beherbergung
Auszeichnung der 22. eCoaches am Tag der Digitalisierung und Beherbergung
© Oberbayern, Anton Brey
Download
Auszeichnung der 22. eCoaches am Tag der Digitalisierung und Beherbergung
Auszeichnung der 22. eCoaches am Tag der Digitalisierung und Beherbergung
© Oberbayern, Anton Brey
Download
Podiumsdiskussion mit Oswald Pehel, Gerda Walser und Birgit Trinkl
Podiumsdiskussion mit Oswald Pehel, Gerda Walser und Birgit Trinkl
© Oberbayern, Anton Brey
Download
Oswald Pehel begrüßt zum Tag der Digitalisierung und Beherbergung
Oswald Pehel begrüßt zum Tag der Digitalisierung und Beherbergung
© Oberbayern, Anton Brey
Download
Philipp Holz (Zugspitz Region), beim Tag der Digitalisierung und Beherbergung in GaPa
Philipp Holz (Zugspitz Region), beim Tag der Digitalisierung und Beherbergung in GaPa
© Oberbayern, Anton Brey
Download
Michael Gerber (GaPa Tourismus GmbH) beim Tag der Digitalisierung und Beherbergung in GaPa
Michael Gerber (GaPa Tourismus GmbH) beim Tag der Digitalisierung und Beherbergung in GaPa
© Oberbayern, Anton Brey
Download
Rechtsanwalt Florian Dukic und Projektmanagerin 'Echt Privat' und 'Echt Digital' Ingrid Dietl
Rechtsanwalt Florian Dukic und Projektmanagerin 'Echt Privat' und 'Echt Digital' Ingrid Dietl
© Oberbayern, Anton Brey
Download
1:1 Coaching eCoaches - Beratung GastgeberInnen
1:1 Coaching eCoaches - Beratung GastgeberInnen
© Oberbayern, Anton Brey
Download
1:1 Coaching eCoaches - Beratung GastgeberInnen
1:1 Coaching eCoaches - Beratung GastgeberInnen
© Oberbayern, Anton Brey
Download
1:1 Coaching eCoaches - Beratung GastgeberInnen
1:1 Coaching eCoaches - Beratung GastgeberInnen
© Oberbayern, Anton Brey
Download

Echt kommunikativ
Ihre Presseansprechpartnerin vom Tourismus Oberbayern München e.V.
Ihr Pressekontakt
Lea Hümmler
lea.huemmler@oberbayern.de
+49 (0) 89 638 958 79-10
Lea Hümmler