Lade Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
02. Dezember 2021 • 14:00 - 15:30
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Online-Sprechstunde Elektromobilität: Elektromobilität und Förderanträge für Einsteigende

Kategorie:
Die Elektromobilität erhält Einzug in unseren Alltag, viele Unternehmen und Privatleute, Kommunen und Tourismusbetriebe beschäftigen sich mit dem Umstieg. Dabei stellen sich einige Fragen, die insbesondere für Laien und Einsteigende oft eine große Hürde am ... Weiterlesen

Über diese Veranstaltung

Die Elektromobilität erhält Einzug in unseren Alltag, viele Unternehmen und Privatleute, Kommunen und Tourismusbetriebe beschäftigen sich mit dem Umstieg. Dabei stellen sich einige Fragen, die insbesondere für Laien und Einsteigende oft eine große Hürde am Anfang darstellen.

Ende September ist das Förderprogramm „Tourismus in Bayern – E-Ladepunkte“ gestartet. Da viele Tourismusbetriebe über wenig oder keine Erfahrung in der Elektromobilität verfügen, gibt es auch hier Klärungsbedarf, sei es technischer Art oder zum Förderantrag.

Vor diesem Hintergrund bietet die Bayerische Kompetenzstelle Elektromobilität gemeinsam mit der Deutschen Alpenstraße am 2. Dezember 2021 um 14 Uhr nochmals eine Online-Sprechstunde explizit zum Förderprogramm „Tourismus in Bayern – E-Ladepunkte“ an, um auch Interessenten ohne Fördermittelerfahrung durch das Programm zu führen. Dabei liegt der Fokus explizit auf dem Fördergegenstand „E-Ladepunkte“. Die anderen Fördergegenstände des Programms werden hier nicht besprochen.

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Einsteigende sowohl im Bereich Förderung als auch im Bereich Elektromobilität. Neben einer Einführung zu Grundlagen zur Ladetechnik haben Teilnehmende die Möglichkeit, per Chat direkt und spezifische Fragen zu stellen.

Die Online-Sprechstunde findet über MS Teams statt und läuft üblicherweise direkt über jeden modernen Browser (Chrome, Edge, Firefox o.ä.). Es muss keine Software installiert werden. Auch Kamera oder Mikrofon sind nicht nötig, da die Fragen über den Chat gestellt werden können. Es wird empfohlen, sich einige Minuten vorher einzuloggen, um sich mit dem System vertraut zu machen.

Über diesen Link können Sie am Donnerstag, 2. Dezember ab 13:50 Uhr der Sprechstunde beitreten:
Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Alternativ senden Sie eine E-Mail an Frau Sondermann: sondermann@bayern-innovativ.de

Sie erhalten dann die Zugangsdaten sowie einen Kalendereintrag an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Datum
02. Dezember 2021
14:00 - 15:30
Veranstalter
Bayerische Fernwege e.V., Sparte Deutschen Alpenstraße
Telefon:
+49 (0)8025 9244952
E-Mail:
info@alpin-consult.de