Lade Veranstaltungen

15. April 2024 • 9:30 - 15:15
Präsenz-Veranstaltung

Tourismusforum Oberbayern 2024

Kategorien:
Unter dem Motto „Tourismus neu denken im Zeitalter von KI und Digitalisierung“ laden wir Experten, Unternehmer, Gastgeber und Destinationen ein, sich an einem dynamischen Dialog über die transformative Kraft von Künstlicher Intelligenz (KI) und Digitalisierung ... Weiterlesen

Über diese Veranstaltung

Tourismus neu denken im Zeitalter von KI und Digitalisierung

Kommen Sie zu unserem Tourismusforum 2024 und beteiligen Sie sich an einem dynamischen Dialog über die transformative Kraft von Künstlicher Intelligenz (KI) und Digitalisierung im Kontext des oberbayerischen Tourismus. Ausgewählte Expertinnen und Experten werden konkrete Perspektiven aufzeigen und die Chancen und Risiken der Thematik beleuchten, u.A.:

  • Was bedeutet Digitalisierung konkret – wo sind Benefits und wie können Destinationen und touristischen Leistungsträger davon profitieren?
  • Welche innovativen KI-Anwendungen könnten in der Zukunft im Tourismus dominieren?
  • Welche Herausforderungen ergeben sich bei der Integration von KI-Technologien in bestehende Tourismusinfrastrukturen?
  • Wie können Destinationen und Gastgeber ihre Daten vor Cyberangriffen schützen?
  • Können Künstliche Intelligenz und Digitalisierung dazu beitragen, die Herausforderungen der Personalrekrutierung und -entwicklung in der Tourismusbranche anzugehen?
Programm

Durch das Veranstaltungsprogramm führen die Moderatorinnen Catherine Schrenk (IHK) und Dr. Denise Amrhein (Fuchsbräu Hotel GmbH).

Beginn der Veranstaltung – Begrüßungskaffee (9:30 – 10:00 Uhr)

  • 10:00 – 10:10 Uhr: Begrüßung durch StMin Michaela Kaniber, Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus
  • 10:10 – 10:15 Uhr: Begrüßung durch Prof. Dr. Georg Rosenfeld, Wirtschaftsreferent Stadt Ingolstadt und Vorstand IFG Ingolstadt AöR

Themenfeld 1: Zukunftsperspektiven – Wie wird Digitalisierung und KI den Tourismus in den nächsten Jahren verändern?

  • 10:15 – 10:35 Uhr: Einstiegsimpuls – Prof. DDr. Arno Scharl, Uni Wien
  • 10:35 – 10:50 Uhr: Good Practice Beispiel – GaPa Tourismus GmbH
  • 10:50 – 11:20 Uhr: Podiumsdiskussion
    Gäste: TBA

Themenfeld 2: Sicherheitsaspekte – Der Umgang mit Daten und Cyber/IT-Sicherheit im Tourismussektor

Mittagspause mit Buffet und Austausch (12:15 – 13:15 Uhr)

Themenfeld 3: Fachkräfteengpässe im Tourismus meets Künstliche Intelligenz und Digitalisierung

  • 13:15 – 13:25 Uhr: Impuls & Einstieg zum Thema Robotics – Rainer Becker, Becker Robotic
  • 13:25 – 14:15 Uhr: Podiumsdiskussion
    Gäste: TBA

Kaffeepause (14:15 – 14:30 Uhr)

  • 14:30 – 15:15 Uhr: Generationentalk
    Gäste: TBA

Ende der Veranstaltung (ca. 15:15 Uhr)

Zusätzliches Rahmenprogramm

Führung durch das neue Maritim Hotel Ingolstadt mit dem angeschlossenen Congress Centrum:
15:30 – 16:10 Uhr

Nach der Veranstaltung bieten wir eine Führung durch das neue Maritim Hotel Ingolstadt mit dem angeschlossenen Congress Zentrum an. Die Dauer der Führung beträgt 40 Minuten. Melden Sie sich bitte für die Führung an, sodass wir die Gruppengröße vorweg einschätzen können. Die Plätze sind begrenzt.

 

 

Über diesen Veranstalter
Veranstalter
Tourismus Oberbayern München e.V.
IHK für München und Oberbayern
BHG DEHOGA Bayern e.V. Bezirk Oberbayern
Datum
15. April 2024
9:30 - 15:15
Veranstaltungsort
Maritim Congress Centrum Ingolstadt
Gießerei-Platz 1
Ingolstadt, 85049
Google Karte anzeigen