Lade Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
25. November 2021 • 9:00 - 10:30
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Web-Seminar „Umstellung auf 2G im Bereich Beherbergung – resultierende Rechtsfragen in Zeiten der anhaltenden Pandemie“

Kategorien:
für Mitglieder & Partner kostenlos
Seit 16.11.2021 gilt überall, wo bisher die 3-G-Regel in Kraft war, die 2-G-Regel. Das betrifft unter anderem auch Hotels und andere Beherbergungsbetriebe in Bayern. Hier haben nur noch Geimpfte, Genesene sowie Kinder und Jugendliche unter ... Weiterlesen

Über diese Veranstaltung

Seit 16.11.2021 gilt überall, wo bisher die 3-G-Regel in Kraft war, die 2-G-Regel. Das betrifft unter anderem auch Hotels und andere Beherbergungsbetriebe in Bayern. Hier haben nur noch Geimpfte, Genesene sowie Kinder und Jugendliche unter bestimmten Voraussetzungen Zutritt. Einen negativen Corona-Test vorzulegen reicht nicht mehr.

Hieraus ergeben sich nunmehr also hochaktuell diverseste Rechtsfragen für unsere Gastgeber.

Aus diesem Anlass laden wir Sie kurzfristig zum Web-Seminar zum Thema „Umstellung auf 2G im Bereich Beherbergung – resultierende Rechtsfragen in Zeiten der anhaltenden Pandemie“

Als Referenten konnten wir Herrn Rechtsanwalt Florian Dukic gewinnen. Herr Dukic kommt von der Kanzlei Noll | Hütten | Dukic Rechtsanwälte aus München, die sich ausschließlich auf rechtliche Fragen im Tourismus und Gastgewerbe spezialisiert hat.

Wir haben unseren Referenten gebeten, schwerpunktmäßig auf folgende Fragen einzugehen:

  • Was genau heißt 2G?
  • Wie muss der Unterkunftsanbieter jetzt mit Kundenbuchungen umgehen?
    • Besteht ein kostenfreies Kündigungsrecht der Beherbergungskunden, die 2G nicht erfüllen.
    • Wie identifiziert man Kunden, die diese Voraussetzung nicht erfüllen können
    • Lässt sich eine kostenfreie Kündigung von Kunden, die 2G nicht erfüllen können, irgendwie umgehen?
  • Wie ist im Rahmen eines Pauschalreisevertrags mit den Reisekundenbuchungen umzugehen?
  • Welche betrieblichen Erfordernisse bestehen (insbesondere Umsetzung von 2G und Umgang mit Personal).

Der Vortrag dauert ca. 1 Stunde. Selbstverständlich haben Sie Gelegenheit, auch Ihre eigenen Fragen an Herrn Dukic zu richten. Die Gesamtdauer der Veranstaltung beträgt 90 Minuten (Vortrag ca. 1 Stunde, 30 Minuten Frageteil).

Datum
25. November 2021
9:00 - 10:30
Veranstalter
Tourismus Oberbayern München e.V.
Telefon:
+49 (0) 89 638 958 79-0
E-Mail:
info@oberbayern.de
Veranstalter-Website anzeigen
Veranstaltungsort
Zoom