© Oberbayern, Das Kraftbild

Rückblick TOM-Weiterbildungsprogramm 2022 I Abfrage 2023

Echt Wissenswert

Abfrage für das TOM-Weiterbildungsprogamm 2023

Jährlich bietet der TOM e.V. den oberbayerischen Tourismuspartnern praxisnahe Web-Seminare, Seminare, Workshops und Produktschulungen zu vielen wichtigen und aktuellen Themen an. Ein wichtiges Ziel ist dabei die konsequente Verbesserung der Servicequalität sowie die Weiterbildung in diversen tourismusrelevanten Themenbereichen wie der Digitalisierung, Besucherlenkung oder der Nachhaltigkeit im Tourismus.

Momentan stecken wir in den Planungen für das TOM-Weitebildungsprogramm 2023 und bitten deshalb all unsere Partner, Ihre Themenwünsche sowie Verbesserungsvorschläge in der folgenden Abfrage mit uns zu teilen:

Hier geht’s zur Abfrage

Aktuell geplant für das nächste Jahr ist die Durchführung von Präsenz-Seminaren als auch Online-Schulungen & digitalen Kurz-Impulsen zu spezifischen und aktuellen Themen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Rückblick TOM-Weiterbildungsprogramm 2022

Die Seminare (digital, hybrid, präsent) 2022 waren ein voller Erfolg.

Der TOM e.V. veranstaltete im Jahr 2022 insgesamt 15 Web-Seminare, Impulsvorträge & Präsenzschulungen für Partner, Mitglieder & oberbayerische GastgeberInnen – und das fand großen Anklang! 

Das in 2020 ins Leben gerufene digitale Weiterbildungsprogram macht die Teilnahme besonders leicht. Ohne eine weite Anreise in Kauf nehmen zu müssen, können digitale Seminare einfach von dem Büro oder von Zuhause aus verfolgt werden. Zugleich sparen sich die TeilnehmerInnen viel Zeit & Aufwand.
Das führte dazu, dass 2022 weiterhin das Interesse für digitale Seminare hoch war. Mit bis zu 100 TeilnehmerInnen füllten sich die digitalen Seminarräume des TOM e.V.. Doch auch zeigte sich, dass Präsenzschulungen wieder auf größeres Intersse stießen, da Themen in einer halb- bis ganztägigen Schulung viel tiefgreifender angegangen werden können. Mit dem erstmalig durchgeführten Hybrid-Seminar „Konflikt-& Beschwerdemanagement“ konnte der TOM e.V. zugleich Online als auch vor Ort mit den TeilnehmerInnen in den Austausch gehen. Dieses neue Schulungsformat wird neben digitalen als auch Präsenzangeboten in 2023 zusätzlich angestrebt.

Alle Seminare 2022 im Überblick:
  • Web-Seminar „ReisePuls Deutschland – neue Ergebnisse: Wie wollen die Deutschen 2022 reisen?“ vom 26.01.2022
  • Web-Seminar „Kreative Produktentwicklung für digitale Märkte“ vom 17.02.2022
  • Web-Seminar „Grundlagen der Fotografie – Bildgestaltung: Motive sehen und gekonnt in Szene setzen“ vom 21.03.2022
  • Web-Seminar „Digitale Bildbearbeitung – Bilder optimieren mit der Profisoftware“ vom 22.03.2022
  • Web-Seminar „Stärken erkennen – Was macht meine Unterkunft aus und wie stelle ich mich dar?“ vom 17.05.2022
  • Web-Seminar „Standortbestimmung Nachhaltigkeit im Tourismus“ vom 22.06.2022
  • Präsenz-Seminar „Zimmerpreise richtig kalkulieren – Preiswerkstatt“ vom 11.08.2022
  • Web-Seminar „Preiserhöhungen im Gastgewerbe – Kalkulation und Kommunikation“ vom 21.09.2022
  • Web-Seminar „OpenStreetMap-Schulung“ vom 07.10.2022
  • Hybrid-Seminar „Konflikt- & Beschwerdemanagement“ vom 10.10.2022
  • Web-Seminar „Energieversorgung und Tourismus – Preiserhöhungen rechtswirksam umsetzen“ vom 25.10.2022
  • Talkrunde zum „Tag des nachhaltigen Tourismus“ (Tourismuswoche Oberbayern) vom 17.10.2022
  • Talkrunde zum „Tag der MitarbeiterInnen“ (Tourismuswoche Oberbayern) vom 19.10.2022
  • Storytelling-Workshop (Tourismuswoche Oberbayern) vom 20.10.2022
  • Talkrunde zum „Tag der Innovationen“ (Tourismuswoche Oberbayern) vom 21.10.2022

Wollen Sie mehr erfahren über die stattgefundenen Web-Seminare? Hier gelangen Sie zum gesamten Seminar-Material der Web-Seminare aus den Jahren 2020, 2021 & 2022. Das jeweilige Passwort können Mitglieder des TOM e.V. bei Bedarf individuell anfragen.

Mehr erfahren über das TOM-Weiterbildungsprogramm


Kennen Sie schon unseren Referentenpool?

Man kann nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wer einem die nötigen Fachkenntnisse vermitteln kann. Um die touristischen Akteure in Oberbayern langfristig und in allen relevanten Bereichen zu qualifizieren, haben wir daher Anfang 2020 den TOM-Referentenpool zusammengestellt. Er bietet unseren oberbayerischen Tourismuspartnern die Möglichkeit, kompetente und praxisnahe Referenten und Referentinnen zu 56 Themen für Veranstaltungen, Web-Seminare, Schulungen oder Weiterbildungen anzufragen.

Die Seminare können als Online-, eintägige bzw. halbtägige Workshops zu Sonderkonditionen gebucht werden. Die Kosten unterscheiden sich je nach Mitgliedschaft beim Tourismus Oberbayern München e.V. (Plus/Basis). Für Plus-Mitglieder wird ein Rabatt von 20% der Seminar-Kosten, für Basis-Mitglieder 10% gewährt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

veröffentlicht am 25. November 2022