© oberbayern.de, Peter von Felbert

Neues aus den Regionen im August

Newsletter

München

Nachhaltige Konzepte in München

#simplysustainable
Die MICE Metropole München hat sich im Bereich Nachhaltigkeit ambitionierte Ziele gesteckt. Die Münchner Partner*innen unterstützen hierbei an allen Ecken und Enden.

  • Flugzeuge tanken am Münchner Flughafen „grün“
  • Nachhaltigkeit im The Westin Grand München, Sheraton Arabellapark, Sheraton Westpark und Aloft München
  • MCI entwickelt Lösungen zur Messung und Reduzierung des CO2-Fußabdrucks nun auch bei virtuellen Kongressen
  • Andaz München Schwabinger Tor lebt Nachhaltigkeit
  • Sternerestaurants MURAL und MUCA tragen zum Klimaschutz teil

>>Hier geht´s zum Beitrag

Touristische Halbjahresbilanz 2021 – Die Krise ist noch nicht überwunden

Auch im ersten Halbjahr 2021 sorgte die Pandemie für einen deutlichen Rückgang bei den Ankünften und Übernachtungen in München. Der Juni 2021 schließlich brachte nach den Lockerungen für die Beherbergungsbetriebe einen deutlichen Aufschwung bei den Tourismuszahlen zum Ende der ersten Jahreshälfte.

>>Hier geht´s zur Pressemitteilung

Clubs geschlossen: Feier-Möglichkeit am Maximiliansplatz geplant

Mehr Möglichkeiten zum Treffen im öffentlichen Raum: In München soll schon bald ein Pilotprojekt unter freiem Himmel am Maximiliansplatz starten. Und es gibt noch weitere Pläne für die junge Münchner*innen – die auch über den Sommer hinaus reichen.

>>Hier geht´s zum Beitrag

Münchner Umland

„Eine für alle“ – Wichtiger Schritt für mehr Barrierefreiheit im Landkreis Ebersberg

Unter dem Motto „Eine für alle“ steht ab sofort ein mobiler barrierefreier Toilettenwagen für Veranstaltungen im Landkreis Ebersberg zur Verfügung. Das Besondere daran ist, dass Veranstalter über die zusätzliche Anmietung einer barrierefreien Toilette nicht mehr nachdenken müssen. Sie ist im Wagen mit dabei, oder anders gesagt – sie ist bereits inkludiert.

>> Hier geht´s zum Beitrag

Chiemsee-Alpenland

„Verstehen Sie Spaß?“ im Chiemsee-Alpenland

Chiemsee-Alpenland (August 2021) – Jeder kennt sie, die beliebte TV-Show, in der einmal Privatpersonen, ein andermal Prominenten professionelle und witzige Streiche vor versteckter Kamera gespielt werden. Die beliebte ARD-Fernsehshow „Verstehen Sie Spaß?“ ist nun mit Moderator Guido Cantz für das „Sommerspezial“ zu Gast im Chiemsee-Alpenland.

>> Hier geht´s zum Beitrag

Achental

Eine gute Zukunft für den Berggasthof Streichen

Schleching – Seit 600 Jahren gibt es den Berggasthof Streichen und die oberhalb gelegene Streichenkirche. Eine wechselvolle Geschichte liegt hinter dem Ensemble. Jetzt wurde ein neues Kapitel aufgeschlagen: Die Stiftung Kulturerbe Bayern und die Yvonne & Thomas Wilde Familienstiftung haben das traditionsreiche Anwesen erworben. Der Eigentümerwechsel folgt auf den überraschenden Tod des legendären und weithin bekannten Wirts Franz Strohmayer im vergangenen November. Käufer und Verkäufer haben vereinbart, über die Kaufsumme Stillschweigen zu bewahren.

>> Hier geht´s zum Beitrag

 

veröffentlicht am 25. August 2021