Nächste Termine

29. September 2017
TOM e.V.

Themen und Termine im September

Peter Ries verabschiedet sich demnächst in den wohlverdienten Ruhestand

Nach zwölf Jahren als einer der beiden Tourismus-Direktoren bei Garmisch-Partenkirchen Tourismus verabschiedet sich Peter Ries zum Jahresende in seinen wohlverdienten Ruhestand. Peter Ries arbeitete 37 Jahre für den oberbayerischen Tourismus – 31 Jahre davon für seinen Heimatort Garmisch-Partenkirchen.

Wir als Tourismus Oberbayern München, bedanken uns recht herzlich bei Peter Ries für die gute Zusammenarbeit in den letzten drei Jahren. Als Teil des Fachbeirates unterstützte uns Herr Ries ganz wesentlich in unserer Gründungs- und Aufbauphase.

Für Ihren Ruhestand wünscht Ihnen das TOM-Team alles Gute.

 

Neue Broschüre der Alpenregion Tegernsee Schliersee zum Thema “Reisen für alle”

 

Seit 2016 ließen sich über 50 barrierefreie Betriebe mit ihren Angebote nach dem bundesweit gültigen Informations- und Bewertungssystem „Reisen für Alle“ zertifizieren. Seit Mitte September ist die Broschüre “Reisen für Alle” in jeder Tourist-Information der Alpenregion Tegernsee Schliersee kostenfrei erhältlich. Die Broschüre informiert über die Zertifizierung beinhaltet aber auch konkrete Angebote in den Kategorien “Essen&Trinken”, “Übernachten, „Kultur erleben“ und „Aktiv sein“.

Mehr zur barrierefreiheit in der Alpenregion finden Sie hier.

 

 

 

 

Bio-Genusskiste vom Waginger See

 

In der Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel gibt es nun viermal jährlich eine saisonale Bio-Genusskiste mit großartigen Rezeptvorschlägen nach Hause geliefert. Die Produkte stammen alle aus regionalen Betrieben der Ökomodellregion. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.esspedition-liebl.de

 

Apassionata Vorpremieren für Touristiker vom  20. Oktober  bis 3. November 2017

Show Impressionen APASSIONATA

Mit Apassionata München gewinnt ganz Oberbayern eine herausragende Attraktion hinzu. Alle unsere Tourismus-Destinationen sind eingeladen, sich die Vorpremiere im Showpalast München selbst anzusehen. Zwischen dem 20.10. und dem 3.11.17 stehen mehrere Termine zur Auswahl zur Verfügung. Wir freuen uns schon heute auf eine tolle  Show und unvergessliche Eindrücke. Hier geht es zur Terminauswahl: http://top.oberbayern.de/apassionata/

 

 

Start des Unternehmenswettbewerbs ´Erfolgreich. Familienfreundlich`

Bayerns Wirtschaftsstaatsekretär Franz Josef Pschierer und Arbeitsstaatssekretär Johannes Hintersberger haben den Startschuss für den Unternehmenswettbewerb ‚Erfolgreich.Familienfreundlich‘ gegeben. Gesucht werden die 20 familienfreundlichsten Unternehmen in Bayern. Pschierer und Hintersberger betonten: „Familienfreundlichkeit ist keine Frage der Größe, der Branche oder des Standortes. Im Gegenteil: Jedes Unternehmen kann individuell für seine Beschäftigten Lösungen anbieten – der Katalog an Möglichkeiten ist unbegrenzt.“

Nähere Informationen, einen Zeitplan sowie das Anmeldeformular gibt es unter familienpakt-bayern.de. Download: Flyer zum Unternehmenswettbewerb

 

Veranstaltungs-Tipp: Energiemanagement in Alpenhotels

Können Gastbetriebe in den Alpen ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern und gleichzeitig das Klima schützen? Ja, das geht! Durch gut geplante Energiesparmaßnahmen und ein funktionierendes Energiemanagement können sie klimafreundlicher werden, Betriebskosten senken und sogar den Gästekomfort erhöhen. Auf der Veranstaltung „Energiemanagement in Alpenhotels“ haben Sie die Möglichkeit, alles über Energiesparmaßnahmen und die Einführung eines Energiemanagements zu erfahren. Knüpfen Sie wertvolle Kontakte, teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen zum Thema und informieren Sie sich über Best Practices sowie Förder- und Beratungsangebote im gesamten Alpenraum.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden. Die finale Einladung und weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Report Nachhaltigkeit des DTV

Püntklich zum Welttourismustag der UNWTO am 27. September 2017 unter dem Motto “Sustainable Tourism – a tool for development” brachte der DTV den neuen Report Nachhaltigkeit raus. Darin werden 15 deutsche Reiseziele vorgestellt, die mit dem Thema Nachhaltigkeit besonders vorbildlich umgehen.

Lesen Sie selbst: www.deutschertourismusverband.de

 

 

1. Internationaler Kongress für Tourismusseelsorge und die Wallfahrten

Der 1. Internationaler Kongress für Tourismusseelsorge und die Wallfahrten wird unter den Namen: “Nach den Spuren des Heiligen Papstes Johannes Paul II.” vom 8. bis 12. November 2017 in Krakau stattfinden wird.
Der Kongress zielt darauf ab, ein Treffpunkt zwischen den Reiseveranstaltern und den lokalen Anbietern zu sein, sowie die Region Krakau und die Malopolska als wichtiges religiöses Tourismus- und Wallfahrtsort nicht nur in Europa, sondern auch weltweit zu fördern, um die Bedeutung des religiösen Tourismus zu stärken innerhalb des Tourismusmarktes.
Die Organisatoren laden ausländische Reiseveranstalter und Touroperators, Blogger und Journalisten, Bischöfe und Priester sowie andere religiöse Tourismus- und Pilgerorganisatoren wie Diözesankoordinatoren oder die Führer der Stiftungen und Gemeinden ein.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Kongresses: www.ICoRTaP.com International Congress of Religious

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ähnliche Artikel

  • Neueste StudienNeueste Studien VBW Studie "Tourismus und Industrie - gemeinsame Erfolgsfaktoren" Um die Herausforderungen der Tourismuswirtschaft positiv entgegen zu wirken, um die eigenen Stärken bei der Vermarktung […] Posted in Newsletter
  • Peter Ries verabschiedet sich in den wohlverdienten RuhestandPeter Ries verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand Nach zwölf Jahren als einer der beiden Tourismusdirektoren bei Garmisch-Partenkirchen Tourismus verabschiedet sich Peter Ries zum Jahresende in seinen wohlverdienten Ruhestand. Peter Ries […] Posted in Allgemein
  • Themen und TermineThemen und Termine  SattelFest und E-Bike-Days 2017 Auch 2017 präsentieren wir uns wieder mit unseren Rad-Destinationen bei wichtigen Events und Branchentagen – so auch beim SattelFest (22. - 23. April) und […] Posted in Newsletter