Nächste Termine

30. November 2017
TOM e.V.

Themen und Termine im November

Der TEGERNSEE Preisfinder für Destinationen

Der TOM e.V. bot am 21. November eine Plattform für die Infoveranstaltung zum Thema “Der TEGERNSEE Preisfinder”. Petra Berger stellte das Produkt den Kollegen aus oberbayerischen Destinationen vor. Das Bechtesgadener Land ist Pilotregion und Geschäftsführerin Maria Stangassinger berichtete über die ersten Erfahrungswerte.

Mehr dazu unter: top.oberbayern.de

 

 

Bayerischer Tourismustag, München

„Barrierefreiheit als Wirtschaftsfaktor“ lautet die Botschaft der diesjährigen größten bayerischen Fachtagung für Touristiker, die sich am 27. November 2017 in München dem Thema „Tourismus für Alle“ widmet. Denn von barrierefreien Angeboten auf Reisen profitieren nicht nur Menschen mit Behinderung und Senioren, auch Familien mit Kleinkindern im Kinderwagen, Geschäftsreisende mit Rollkoffern und Sportler mit Verletzungen schätzen diesen Service.
„Barrierefreiheit bedeutet Komfort für Alle und wird im Tourismus zunehmend zum Qualitätsmerkmal“, resümiert Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner in ihrer Rede und appelliert an die Branche, in diesem Bereich weiter voranzugehen: „Bayern hat hier schon viel erreicht, aber noch ist barrierefreies Reisen nicht der Standard. Gerade weil der demographische Wandel diese Entwicklung vorantreibt. Aktuell ist Barrierefreiheit bei touristischen Angeboten noch ein klarer Wettbewerbsvorteil. Die Akteure im Tourismus müssen jetzt handeln und die darin liegenden Chancen nutzen. So wird Bayern auch beim Reisen für Alle zum Tourismusland Nummer 1.“

© Bayern Tourismus Marketing GmbH

Deutscher Tourismustag, Mannheim

Die News vom Deutschen Tourismustag in Mannheim im Überblick:

  • 359,2 Millionen Übernachtungen in Deutschland: Von Januar bis September verzeichnete das Statistische Bundesamt 2,7 Prozent  mehr Übernachtungen als im Vorjahreszeitraum.
  • Die EU-Pauschalreiserichtlinie wurde reformiert und in deutsches (Reise-)Recht umgesetzt. Nähere Infos dazu unter: dtv-kundencenter.de und deutschertourismusverband.de
  • Wo bucht der Gast künftig? Laut dem Vortrag von Dirk Rogl überall:
    – Hotel
    – DMC
    – Hotel-Webseite
    – Bedbank
    – Via Alexa, Siri und Co
    – Google
    – OTA
    – Airbnb, Booking & Co
    – Reisebüro
    – Veranstalter
    – Local Tours

Fazit: Trotz hervorragender Übernachtungszahlen ist der Tourismus kein Selbstläufer. „Reiseziele müssen gut erreichbar und digital erschlossen sein“ Reinhard Meyer, Präsident des Deutschen Tourismusverbandes e.V.

Chiemgauer Tourismustag

Die zentralen Themen Digitalisierung, Servicekultur und Gastfreundschaft prägten den 9. Chiemgauer Tourismustag, zu dem sich rund 200 Angehörige der Tourismusfamilie auf Einladung von Chiemgau Tourismus e.V. im Kloster Seeon trafen. Sowohl Erster Vorsitzender Landrat Siegfried Walch als auch Geschäftsführer Stephan Semmelmayr (Foto) betonten zum Auftakt des Abends, wie wichtig es für die Zukunftsfähigkeit der Region sei, die ohnehin unaufhaltsame Digitalisierung gemeinsam mit den Gastgebern im Chiemgau professionell zu gestalten. Mehr dazu unter: chiemsee-chiemgau.info

© Chiemgau Tourismus e.V.

Brauneck und Wallbergbahnen GmbH sichert Fortbestand der Lifte im Finstermünzkessel

Seit über 50 Jahren versehen die Flori-Lifte und der Bayernhanglift Winter für Winter im sonnigen Finstermünzkessel am Brauneck ihren Dienst ebenso wie die Zehn Jahre jüngere Finstermünz-Sesselbahn. Eigentümer der Bahnen ist der nunmehr 84jährige Josef Singhammer, der aus Altersgründen den Betrieb nicht mehr weiterführen kann und will. Sein Lebenswerk übernimmt nun die Brauneck- und Wallbergbahnen GmbH.

Mehr dazu unter: top.oberbayern.de

© Brauneck- und Wallbergbahnen GmbH

Rosenheim präsentiert sich mit einem neuen Imagefilm

„Innstadtfieber“, so heißt der neue Imagefilm von Rosenheim, den die Stadt Rosenheim kürzlich veröffentlichte. Der stimmungs- und eindrucksvolle Film zeigt tolle Landschaftsaufnahmen sowie die Vielseitigkeit von Rosenheim und seinem Umland und macht Lust auf mehr!

Film ab!

 

© Chiemsee Alpenland Tourismus

Dein Winter. Dein Sport. Summit, Rottach-Egern

Initiatoren ziehen positives Fazit nach dem Dein Winter. Dein Sport. Summit und fordern alle Beteiligten auf, den Wintersport der Zukunft mitzugestalten. Der Kongress wurde im Rahmen eines bayerischen Abends am 08. November im Gut Kaltenbrunn eröffnet. Dabei traten der TOM e.V. und die by.TM als Sponsoren auf. Zwei Tage Wintersport liegen hinter den Experten. Nicht irgendein Wintersport, sondern der Wintersport der Zukunft. Damit haben sich am Donnerstag und Freitag 50 Referenten und 350 Teilnehmer beim zweiten Dein Winter. Dein Sport. Summit in Rottach-Egern am Tegernsee befasst. Die Initiatoren Deutscher Skiverband (DSV), Deutscher Skilehrerverband (DSLV) und Snowboard Verband Deutschland (SVD) sind sich einig: Der Kongress war ein Erfolg. Weil damit eine europaweit einmalige Veranstaltung geschaffen wurde, die den Wintersport und all seine Facetten ins Zentrum rückt. Weil dort Probleme offen zur Sprache kommen. Weil daraus Projekte entstanden sind, aktuell entstehen und entstehen werden. Daran ließen die Initiatoren keinen Zweifel.

Mehr dazu unter: deinwinterdeinsport.de

© Dein Winter. Dein Sport.

Rad Tourismus Award Bayern 2018

Der ADFC Bayern wird erstmalig im Februar 2018 das „Goldene Pedal“ verleihen. Jeder der den Radtourismus fördert, darf an dem Wettbewerb teilnehmen. Der Wettbewerb splittet sich in zwei Kategorien: Service (innovative, vorbildliche Serivceidee) und das Gesamtkonzept (Infrastruktur, Serviceangebot, Kommunikation, Vermarktung). Jede Kategorie wird anhand von 4 Kriterien von der sechsköpfigen Jury bewertet.

Bewerben Sie sich noch bis zum 15. Januar 2018 mit ihrem Konzept!

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie unter: www.adfc-bayern.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ähnliche Artikel

  • MitgliederschmankerlMitgliederschmankerl E-Coach Ausbildung Alle PLUS-Mitglieder haben die Möglichkeit einen eCoach ausbilden zu lassen. Die Kosten hierfür übernimmt der TOM e.V. – nähere Informationen erhalten alle […] Posted in Newsletter
  • Echt Digital im NovemberEcht Digital im November ECHT DIGITAL – ECHT EASY Mit der Digitalisierungsoffensive ECHT DIGITAL sollen alle touristischen Player in Oberbayern fit für die Digitalisierung gemacht werden. Startschuss: März […] Posted in Newsletter
  • Themen und Termine im Oktober 2017Themen und Termine im Oktober 2017 Altötting kann jetzt mit digitalem Reiseführer erlebt werden Ab sofort können Besucherinnen und Besucher die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten ganz neu erleben. Ganz bequem Dank […] Posted in Newsletter