Neues aus den Regionen

Newsletter

“Heimat schenken” – Aktion der gwt für die Vorweihnachtszeit 2020

Pünktlich zum ersten Adventswochenende startet die gwt Starnberg in diesem Jahr eine einmalige Aktion: Mit fast 100 Angeboten für viele individuelle Geschenkideen aus Hotellerie, Gastronomie, der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Unternehmen anderer Branchen bietet die gwt Bürgerinnen und Bürgern der Region StarnbergAmmersee eine Plattform für kreative Produkte und spannende Erlebnisse hier aus der Region, von denen es viele sonst gar nicht zu kaufen gibt. Alle Angebote gibt es auf der eigenen Webseite www.heimatschenken.com.

Erfahren Sie mehr>>

Tourist-Info Waginger See sucht Verstärkung

Die Ferienregion Waginger See gehört mit mehr als 600.000 Übernachtungen pro Jahr zu den begehrten Reisezielen in Oberbayern. Mit den Gemeinden Waging am See, Kirchanschöring, Taching, Petting, Wonneberg, Fridolfing und der Stadt Tittmoning verstehen wir uns als naturnahe Genussregion, die wir mit Leben füllen und in einer Angebotsentwicklung und Vermarktung unseren Gästen und Einheimischen zugänglich machen wollen. Im Zuge einer Elternzeitvertretung suchen wir für unser Team in Waging am See ab dem 01.02.2021 zunächst auf zwei Jahre begrenzt eine zuverlässige touristische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit (39 Std.).

Erfahren Sie mehr>>

Chiemsee-Alpenland verabschiedet geschätzte Kollegin in den Ruhestand

Im Rahmen der vergangenen Marketingausschuss-Sitzung von Chiemsee-Alpenland Tourismus in Bad Feilnbach verabschiedete die gesamte Tourismusfamilie der Urlaubsregion eine geschätzte und hochkompetente Kollegin: Bad Feilnbachs Kur- und Tourismusleiterin Ute Preibisch wird Anfang nächsten Jahres in Altersteilzeit gehen. Mit Blumen und einem besonderen „Servus“ bedankte sich Geschäftsführerin Christina Pfaffinger im Namen der gesamten touristischen Familie bei der langjährigen Kollegin Ute Preibisch, Leiterin der Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach: „Wir möchten dir ganz herzlich für die vertrauensvolle, produktive und freundschaftliche Zusammenarbeit der vergangenen Jahre danken. Mit deiner zuverlässigen, liebenswerten Art und deinen tollen Ideen wirst du uns sehr fehlen.“

 

Bild: (c) HEIMATschenken StarnbergAmmersee

veröffentlicht am 26. November 2020