ADFC-Zertifizierung Bett+Bike

Newsletter

Angebot für Beherbergungsbetriebe entlang der Wasser-Radlwege Oberbayern

Glänzende Zukunft

Rad fahrende Gäste sind für Gastbetriebe ein wertvoller Kundenkreis, wie auch die ADFC-Radreiseanalyse ermittelt: 2020 haben 3,5 Mio. Deutsche eine Radreise unternommen. Davon waren 65% Streckentouren und 35% Sterntouren von einer festen Unterkunft aus. Um Radfahrer als Gäste zu gewinnen, bedarf es in der Regel keiner großen Investition, denn die meisten Bedürfnisse lassen sich recht einfach erfüllen!

Starkes Netzwerk

In über 5.800 Beherbergungsbetrieben in Deutschland und dem benachbarten Ausland können sich Radfahrer darauf verlassen, willkommen zu sein. Der ADFC zertifiziert Unterkünfte, die den passenden Service bieten. Dieses Erfolgsmodell spricht sich herum: Mit der persönlichen Beratung durch den ADFC stellen Sie sich optimal auf die Zielgruppe Radfahrer ein. Wir statten Sie mit Schild, Zertifikat und Logo aus, die für Sie als fahrradfreundlicher Beherbergungsbetrieb werben.

Kooperation Tourismus Oberbayern München e.V. und ADFC Bayern

Der Tourismus Oberbayern München e.V. mit seinen Wasser-Radlwegen verfügt bereits über ein attraktives Angebot für Radreisende. Um für diese Übernachtungsgäste ein ausreichend dichtes Netz an qualifizierten Gastgebern zu schaffen, unterstützt der ADFC Bayern dieses Vorhaben mit einem speziellen Angebot.

Die ADFC-Qualitätskriterien – Mindestanforderungen

Voraussetzung für die Qualitätsauszeichnung ist die Erfüllung folgender Mindestanforderungen:

Zertifikat Gastbetrieb

  • Aufnahme von Rad fahrenden Gästen für nur eine Nacht
  • Abschließbarer Raum zur unentgeltlichen Aufbewahrung der Fahrräder über Nacht
  • Raum zum Trocknen von Kleidung und Ausrüstung
  • Angebot eines vollwertigen Frühstücks
  • Informationen zum regionalen touristischen Angebot für Radurlauber
  • Bereitstellung eines Fahrrad-Reparatursets und Kontakt zur Fahrradwerkstatt

Zertifikat Ferienwohnung

  • Abschließbarer Raum zur unentgeltlichen Aufbewahrung der Fahrräder über Nacht
  • Raum zum Trocknen von Kleidung und Ausrüstung
  • Kochgelegenheit oder Küche und Hinweis auf eine Einkaufsmöglichkeit
  • Handtücher und Bettwäsche
  • Informationen zum regionalen touristischen Angebot für Radurlauber
  • Bereitstellung eines Fahrrad-Reparatursets und Kontakt zur Fahrradwerkstatt

Zertifikat Camping

  • Eigene, Gras bewachsene Zeltfläche für Radfahrer und andere nicht motorisierte Gäste
  • Gesicherte Abstell- und Parkmöglichkeit an einem Anlehnbügel
  • Angebot von Sitz- und Tischkombination
  • Trockenraum mit geeigneten Vorrichtungen zum Aufhängen von Wäsche
  • Keine zusätzliche Gebühr für die Aufnahme von Fahrrädern auf dem Zeltplatzgelände
  • Informationen zum regionalen touristischen Angebot für Radurlauber
  • Bereitstellung eines Fahrrad-Reparatursets und Kontakt zur Fahrradwerkstatt

Leistungen
Bett+Bike zeigt Radfahrern den Weg – direkt in Ihr Haus. Wer das Bett+Bike-
Zertifikat trägt, profitiert automatisch von diesen Bausteinen:

  • Aufnahme in das Bett+Bike-Internetportal mit vielen Details, Lagekarte und Fotos Ihres Beherbergungsbetriebes
  • Aufnahme in die Bett+Bike-App mit Routingfunktion zu Ihrer Unterkunft
  • Aufnahme als Point of Interest für GPS-Geräte und digitale Karten
  • Vergabe eines Zertifikats, das Sie als „Fahrradfreundlichen Beherbergungsbetrieb“ auszeichnet
  • Vergabe eines werbewirksamen Schildes zum Aushang an Ihrer Unterkunft
  • Freie Verwendung des Bett+Bike-Logos sowie der Bett+Bike-Werbematerialien für Ihr Marketing
  • Markierung in Radwanderführern und -karten unserer Partner-Verlage
  • Markierung in zahlreichen Gastgeberverzeichnissen unserer Partner im Tourismus
  • Aufnahme in den Internet-Radroutenplaner Bayernnetz für Radler
  • Fachliche Beratung durch Info-Briefe, Ansprechpartner und Betriebsberater
  • Pressearbeit und Präsentationen auf Fahrrad-/ Tourismusmessen

Mitmachen und profitieren
Vom komfortablen Hotel bis zur gemütlichen Ferienwohnung – wer die
Mindestanforderungen von Bett+Bike (+ mind. 3 Zusatzkriterien) erfüllt, ist dabei.

Der Gewinn für Sie:

  • Zielgruppengerechte Vertriebskanäle
  • Vielseitige Veröffentlichung Ihrer Adresse
  • Breit gestreute Marketingaktivitäten (u.a. Social Media wie Facebook und Instagram)
  • Fachliche Betreuung zu aktuellen radtouristischen Themen (u. a. EBike/ Pedelec-Nutzung, Lademöglichkeiten, sichere Abstellanlagen) durch Ihr Regionalmanagement

Fünf Schritte zur Bett+Bike-Qualitätsauszeichnung

  1. Fordern Sie Ihre Anmeldeunterlagen beim ADFC Bayern an oder unter
    www.bettundbike.de unter „Partner werden“
  2. Erfüllt Ihr Haus die Qualitätskriterien?
  3. Senden Sie uns den Aufnahmevertrag zu.
  4. Ein ADFC-Betriebsprüfer*in nimmt mit Ihnen Kontakt auf *
  5. Nach Eingangsprüfung erhalten Sie Zertifikat, Qualitätsplakette und erste Werbemittel.

Herzlich willkommen bei Bett+Bike!

* Vereinfachtes Zertifizierungsverfahren: Aufgrund der aktuellen Situation um den Covid-19 Virus mit den einhergehenden Ausgangsbeschränkungen und Gesundheitsbestimmungen müssen wir derzeit die Betriebsprüfungen bundesweit aussetzen. Es gilt daher vorübergehend eine Ausnahmeregelung im Prüfungsprozedere (Selbstauskunft + digitaler Bildnachweis). Nähere Informationen beim Regionalmanagement Bett+Bike

Gebühren:

Zertifikat Gastbetrieb + Ferienwohnung:

  • Aufnahmegebühr (einmalig): 130 Euro
    Nichtgewerbliche Betriebe bis 8 Betten: 90 Euro.
  • Jahresgebühr: 60 Euro plus Zimmeranzahl __x 6 Euro= ____ Euro
    (bis max. 60 Zimmer).
  • Zertifikat Camping:
    Aufnahmegebühr (einmalig): 130 Euro
    Jahresgebühr: 150 Euro

    Alle Preise zzgl. MwSt.

Unser spezielles Angebot für die Unterkunftsbetriebe an den Wasser-Radlwege
in Oberbayern:

Allen Beherbergungsbetrieben gewährt der ADFC bei der Aufnahme zur ADFCQualitätsauszeichnung „Bett+Bike“ einen einmaligen Rabatt in Höhe von 50% auf die Aufnahmegebühr. An der Aktion können nur Beherbergungsbetriebe an den Wasser-Radlwege mit maximaler Entfernung von 10 km teilnehmen. Unter dem Stichwort „Wasser-Radlwege“ können Sie sich im Zeitraum 1.5.2021 bis 31.7.2021 beim ADFC Bayern anmelden.

Ihre Ansprechpartnerin:

Gabriele Irrek, Laura Raich
ADFC Bayern
Kardinal-Döpfner-Straße 8
80333 München
Tel.: 0 89 / 9 09 00 25-14
E-Mail: bettundbike@adfc-bayern.de

www.bettundbike.de, April 2021

veröffentlicht am 29. April 2021